Abendspaziergang, Enten, Biber, Reiher usw.

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Heute, nach dem Gewitter war bei unserem Abendspaziergang wieder was los :banane:

      #23


      #24


      #25


      #26 und ein 2. Reiher ist uns auch vor die Linse gekommen


      #27 Da wir uns schon gut kennen hat die Mama Biber heute ihren Junior mitgebracht


      #28


      #29


      #30
      Konstruktive Bildkritik erwünscht. Man kann immer etwas dazulernen!

      Ich fahr Affen :manfred: !
    • Wow, wie beneide ich euch um diese Tierwelt - echt toll! Die Biberfotos sind mega :blink: Und der spiegelnde Reiher auch allererste Sahne. Und die Schnecke... undundund

      Wir haben auch einen Reiher bei uns in der Gegend, aber ich sehe ihn blöderweise immer nur fliegen und weiß nicht, wo er sich so aufhält, wenn er mal nicht über die Straße fliegt, während ich nach Hause fahre :D
    • :danke: . Wenn ihr noch nicht genug habt ´dann geht's weiter
      #31 Das erste mal haben wir am Kanal ein Buntspecht erwischt

      #32 und noch ein Reiher im Flug

      #33 ein Frühaufsteher bei Sonnenschein, das Gras oben schmeckt doch viel besser

      #34

      #35
      Konstruktive Bildkritik erwünscht. Man kann immer etwas dazulernen!

      Ich fahr Affen :manfred: !
    • .
      nein wir haben noch lange nicht genug :freu:
      der Specht zwinkert dir sogar zu und bei den Biebern gehört ihr wohl schon zur Familie :gefaellt: :gefaellt:
      .
      Kritiker sind gute Freunde, die uns auf Fehler hinweisen.
      Benjamin Franklin
    • Was für herrliche Fotos..... Biber würde ich auch gerne mal live sehen.... :love:
      LG Silke
      *************************************************************************************
      Konstruktive Kritk zu meinen Bildern ist ausdrücklich erwünscht!
    • :laola: :gefaellt:

      mehr, mehr, mehr...... :pumi: :pumi:

      letzte Woche folg ein Reiher direkt bei unserem Haus vorbei, der von einer Krähe im Flug attackiert wurde

      keine Ahnung warum/worum sich die beiden gezankt hatten
      Sei meines Hundes Freund und du bist auch der meine :knipsi:

      Liebe Grüße

      Felli
    • Silke, kommst in Wien vorbei und wir gehen biberschauen.

      Jetzt im Moment sind sie sehr zugänglich und lassen sich kaum stören.Glaube die Junden sind jetzt da (so Anfang Mai) und sie benötigen mehr fressen. Normalerweise sind sie total schüchtern und erst wenn es zu dunkel zum fotografieren ist kommen sie raus. Die ausgewachsenen sind groß, so ca. 25Kg schwer.

      Bei unseren Abendrunden sehen wir jetzt meistens zwischen 2 und 5 Biber. Jetzt sind teilweise die Jungtiere aus dem Vorjahr auch mit dabei. Ist wirklich ein schönes Erlebnis denen zusehen :love: .
      Reiher sehen wir nicht immer, die sind selten am gleichen Ort.
      LG
      Manfred
      Konstruktive Bildkritik erwünscht. Man kann immer etwas dazulernen!

      Ich fahr Affen :manfred: !
    • Danke Manfred - das wär toll... allerdings liegt ja Wien nicht gleich um die Ecke... aber vielleicht mal für ein Wochenende...
      LG Silke
      *************************************************************************************
      Konstruktive Kritk zu meinen Bildern ist ausdrücklich erwünscht!
    • .

      die fotos 20 und vor allem 21 sind der hammer! die perspektive, die schärfe - besser gehts nicht, das ist perfekt! ich hab den eindruck, das tier ist unmittelbar vor mir und schwimmt mich gleich über den haufen! so toll ist das, wie du den biber da eingefangen hast - gratuliere aber auch zum mönchsgrasmückenweibchen und zum buntspecht!

      dolly, super fotos sind das! und wie ich sehe, hat dich der "ausflug in die welt der kleinen dinge" nachhaltig beeinflusst ----> ich seh neben klasse biberbildern auch schneckenmakros!! :thumbup: :thumbup:


      .
    • :danke: an Alle!
      Silke, die Bundeshauptstadt ist doch gleich ums Eck :rofl: .
      Wir haben in den nächsten 2 Monaten auch schon zwei Aufenthalte in der Stmk. gebucht. Für ein Wocheneden zahlt sich das schon aus.
      Ich möchte schon seit Jahren ein Portrait von einer Kuh machen und es gelingt mir nicht. In der Woche in Kärnten habe ich es auch nicht geschafft.
      Die haben so eine süße Schnautze. Vielleich schaffe ich es diesmal.
      Wenn du wirklich in nächster Zeit nach Wien kommst gehen wir Biberschauen. Jetzt mit den Jungen sind sie wirklich sehr zutraulich und sooo :love: .
      LG
      Manfred
      Konstruktive Bildkritik erwünscht. Man kann immer etwas dazulernen!

      Ich fahr Affen :manfred: !