München IV

  • Ja Dani, das kam mir beim Bearbeiten auch. Dabei ist bei 1 das völlige Gegenteil der Fall, eine fröhliche Familie mit vielen Kindern. 2 ist auch eine ganz normale Familie. Wie ein Bild doch "lügen" kann.


    3 Preußische Schwalbe in Bayern


    4 Ob Jung, ob Alt, es zieht alle in den Untergrund


    5 Den Blick auch treppab nicht vom EiFön abwenden :opi:


    6 In den Katakomben von München ;)



    Bei den letzten drei Bildern sieht man übrigens sehr schön den Längsfarbfehler des Olympus mFT 1,8/45 in der Beleuchtung: vor dem Fokuspunkt purpur hinter dem Fokuspunkt blau.


    Das ist die einzige Schwäche des Obis (und ab Blende 2,8 nicht mehr vorhanden). Sonst ist es klein, leicht, rattenscharf und lichtstark. Die hier gezeigten longitudinalen CAs bekommt man im RAW-Konverter ohne Probleme weg.
    Ich fand sie aber gestalterisch passend und habe sie deshalb nicht entfernt.


    7 Scheint des Öfteren auf Fußgängerüberwegen zu parken?

  • Interessante Impressionen.
    Das letzte mit der Spiegelung gefällt mir sehr und dann die fehlenden Puzzles im Baum durch die Fenster :thumbup:

  • Gestern habe ich ein paar der schönsten Ecken in München entdeckt :)


    1 Züricher Straße


    2 Ein wunderbarer Hinterhof


    3 Hier ein Gebäude der weltberühmten ARRI-Werke

  • ARRI gefällt mir besonders gut. Perfekte Belichtung und dann noch das Glück, dass gerade ein Mensch da heraus geht
    Auch die kleinen Details ( z.B. Tafel mit Höhenbegrenzung, ...) sind so richtige Blickpunkte in diesem Foto, das ich echt lange betrachten kann.
    :gefaellt:


    LG Tom

    Nutze die Gegenwart, denn Morgen kann es bereits zu spät sein

  • Danke Euch :)


    Tom, beim Logo oben habe ich die Lichter viel dunkler gemacht. Insbesondere das kleine Teil war hoffnungslos überstrahlt (weil mit meiner alten Kompakten geknipst).

  • Auch trostlose Ecken, kalte, anonyme Wohnsilos, Müllinseln, hässliche Hinterhöfe, Asphaltflächen und steril anmutende Firmenfassaden- u. Eingänge bieten ergiebige Fotomotive, wie man an deinen Beispielen sehen kann. :gefaellt:
    Wenn du nicht erwähnt hättest, dass du am Logo ordentlich nachbearbeitet u. abgedunkelt hast, wäre es mir gar nicht aufgefallen. Aber so genauer drauf geschaut und dann sieht man es beim kleinen ovalen Teil. Am großen Schriftzug merkt man es überhaupt nicht. Geschickt gemacht :thumbup:

  • Dieser Münchenblick ist mir auch gut bekannt ;)
    Um höher hinaus wird wohl auch München nicht drumherum kommen...


    Lieb's Grüßl
    Pumi :omi: