"Ich warne Dich"

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Das Erste Bild wirkt anders weil es nicht gezoomt ist wie das Zweite, aber ja,stimmt, ich bin nicht so gut
      bei der Bearbeitung wie Du deswegen sieht auch das Bild billig aus. Ich konnte es nicht besser. :(
      Servus, Renos ..... :wave:

      Nach meiner Ansicht kann man nicht behaupten, etwas
      gesehen zu haben, bevor man es fotografiert hat.


      Emile Zola
    • Ein wunderbares Tierportrait mit kleinen Fehlern ;)

      Wunderbar auf jeden Fall, wie du den richtigen Moment getroffen hast! Die Schärfe genau auf den Augen - wobei hier in der verkleinerten Version die Schärfe schon hart an der Grenze zum Zuviel liegt (ich verwende für den letzten Schärfeschritt oft lieber "Konturen scharfzeichnen" als das allgemeine "Scharfzeichnen"). Beanstanden könnte man auch den sehr engen BA - ein paar Millimeter mehr Luft rundherum hätten durchaus nicht gestört - aber nachdem es gleichmäßig knapp bemessen ist, passt es auch wieder irgendwie. Die Flecken im HG sehe ich hier erst wirklich deutlich, wenn ich am Laptop den Bildschirm schwenke. Aber so deutlich sehe ich das hier nicht, dass es derart stören würde. :rolleyes: Lässt sich evtl. durch nochmaliges Drüberfahren mit einem Weichzeichner abmildern. Billig ...? Da haben mich deutliche Farbabrisse im HG bei manchen Fotos anderer User oft schon weitaus mehr gestört.
      lg Gaby
    • Danke @gaby: für Deine "Analyse"! Ich hätte mir auch "ein paar Millimeter mehr Luft rundherum" gewünscht. Der Kleine klebte förmlich an der Scheibe, ich hätte sonst weiter weg gehen
      müssen dabei aber die VisaVis Lichtspiegelungen im Kauf nehmen müssen! Mit solchen "Flecken" kann ich leider nicht richtig umgehen, da fehlt mir das know-how! :S
      Wegen "Billig" , dieses Bild hat bei Fotowettbewerben Ersten Platz und paar mal Zweiten und Dritten Platz gemacht bei hoher Teilnahme. So "Billig" wird es wohl nicht sein!! :D

      Gaby schrieb:

      ich verwende für den letzten Schärfeschritt oft lieber "Konturen scharfzeichnen" als das allgemeine "Scharfzeichnen"
      Welches Programm verwendest Du?
      Servus, Renos ..... :wave:

      Nach meiner Ansicht kann man nicht behaupten, etwas
      gesehen zu haben, bevor man es fotografiert hat.


      Emile Zola
    • Danke @OhWeh: , ich kann mit Photoshop nicht umgehen, habs versucht, da reicht mir LR!
      Servus, Renos ..... :wave:

      Nach meiner Ansicht kann man nicht behaupten, etwas
      gesehen zu haben, bevor man es fotografiert hat.


      Emile Zola
    • Deine Frage zum B-Programm wurde eh schon beantwortet: Ja stimmt, hab PS.

      Dafür bin ich z.B. anscheinend für Gimp zu blond - damit kam ich vor kurzem ersatzbedingt überhaupt nicht zurecht. Und was anderes außer PS hab ich - bis auf einen unglücklichen Versuch mit Gimp - noch nie verwendet. Bin da aber längst kein Könner, kann auch nur das Allernötigste davon.

      Gratuliere dir für deine schon erzielten Erfolge mit diesem Foto :prost:

      Ich finde schon, dass es auf jeden Fall gut ist - und welches Foto ist denn wirklich fehlerfrei - wohl nicht mal ein Profi ist 100%ig mit seinen Ergebnissen zufrieden ;)
      lg Gaby
    • Danke @Gaby: :prost:
      Servus, Renos ..... :wave:

      Nach meiner Ansicht kann man nicht behaupten, etwas
      gesehen zu haben, bevor man es fotografiert hat.


      Emile Zola