Noriker bei der Arbeit

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Noriker bei der Arbeit

      Gestern durfte ich Noriker - das sind kräftige und ausdauernde Gebirgskaltblutpferde - beobachten, wie sie Baumstämme aus dem steilen Wald auf die Forstrasse zogen. Der grössere von den beiden wiegt 900 kg.... wir waren gegen Mittag oben, da waren sie zum Schluss dann schon müde....sie arbeiten von halb 8 morgens bis 14 Uhr mit einer halben Stunde Pause.... das geht 10 Tage durch und dann haben sie 5 Tage Ruhepause....es war echt faszinieren, wie willig die Tiere da immer rauf und runter sind... ohne ein lautes Wort... nur immer die Befehle der beiden Führer....

      Die Fotos sind eine reine Doku, die Lichtverhältnisse waren miserabel... trotz 1000 Iso hatte teilweise nur 60 s. Belichtungszeit....

      Ein paar Fotos zeig ich Euch hier, den Rest findet Ihr auf meiner HP...













      Und jetzt gehts nach Hause...

      LG Silke
      *************************************************************************************
      Konstruktive Kritk zu meinen Bildern ist ausdrücklich erwünscht!
    • .

      als doku toll festgehalten! :gefaellt:


      die schwierigkeiten mit den lichtverhältnissen wurden schon angesprochen. fein, das du die bilder dennoch zeigst. bild 2, 5 (wegen der perspektive) und das letzte bild sprechen mich hier am meisten an.
      was ich lustig fand beim ansehen: in bild 4 sahen die orangen futterteile der hose am untern beinabschluss für mich beim schnellen "drüberschauen" aus wie feuerzungen...


      .
    • :danke: Euch allen...

      Ich fand das echt faszinierend, ich wusste nicht, dass heute bei uns noch so gearbeitet wird.... fand es aber ganz toll... beide Pferde waren klatschnass geschwitzt....

      Echt schade, dass das Licht so mies war und man kein Foto planen konnte.... aber es freut mich, dass die Arbeit und das Umfeld offensichtlich doch gut rüberkommen...
      LG Silke
      *************************************************************************************
      Konstruktive Kritk zu meinen Bildern ist ausdrücklich erwünscht!