Oldtimer Fahrzeuge auf zwei und vier Raedern.

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Oldtimer Fahrzeuge auf zwei und vier Raedern.

      Mir gefallen viele alte Fahrzeuge, speziell die Autos aus den 50er bis 70er Jahren, sie zeigen viel mehr Details, und Design-Varianten,
      als die Modelle der heutigen Zeit, die oft auffallend aenlich aussehen.
      Ich hoffe auf rege Beteiligung und interessante Karossen.

      Und fange mal mit einem Klassiker an. Der Chevrolett Bel Air ist ein heiss begehrter Oldtimer, so wie viele aus der Zeit ist es ein amerikanisches Modell.
      Zu der Zeit war in Europa einfach noch zu viel kaputt um bei den Autos mithalten zu koennen.



    • Pumi wrote:

      Wenn ich auf die Uhr schau, eindeutig Aussie im Fofo!

      Wünsche dir eine gute Nacht Pumi :knipsi:
      Guten Morgen Pumi, im Normalfall, wenn ihr nicht an der Uhr dreht (Sommerzeit) bin ich 9h voraus.
      Wenn ihr eine Stunde vor stellt, sind es nur 8h.

      Wenn es also bei dir morgens 6 Uhr ist, habe ich 14 Uhr da ihr noch Sommerzeit habt.
    • Schöne bunte, gepflegte Oldys zeigst du uns - da wird sich besonders arki freuen :thumbup:
      Sind die Gezeigten noch im täglichen Gebrauch oder vom Oldy-Club oder so?
      Meins oben stammt übrigens aus den Bavaria Filmstudios ;)

      Ich hab noch ein echtes Altes für dich aus der Familienfotokiste gekramt - das erste Auto von meinem Papa, sein ganzer Stolz, ein Opel P4

    • Pumi wrote:

      Also noch nix mit Feierabend ;)
      Musst noch ein bissl malochen!
      Nein, ich arbeite schon den ganzen Tag am PC, Bilder bearbeiten und zu den Maklern schicken, fuer die ich Haeuser fotografiere.
      Die Autos sind fast ausschliesslich bei Oldtimertreffen im Umkreis von ca. 100 km entstanden, es gibt da uebers Jahr so einige.
      Wie die einzelnen Autos im Alltag gebraucht werden, weiss ich nicht, aber fahrbereit und zugelassen sind fast alle.
      Natuerlich sind viele aus der USA aber auch alte Kaefer und den VW Bus sieht man hier relativ oft und gut bis sehr gut erhalten.

      Das ist zum Beispiel der VW-Bus Samba, sehr selten und wird auch sehr teuer gehandelt.


    • .

      ein thread, über den sich viele hier im fofo freuen werden, denke ich :gefaellt:

      sony, gleich dein erstes foto (beitrag 1) gefällt mir sehr. die baumblätterküppel über dem auto sieht lustig aus und fügt sich doch auch gut ins foto ein, finde ich - hast du schon mal versucht den palmedel am linken oberen bildrand zu entfernen?

      beitrag 3: einen hauch mehr platz hätte ich mir vorne und hinten ums auto rum gewünscht. die lichtreflexionen auf der oberfläche des autos verleihen den einzigartigen linien noch mehr schwung und lebendigkeit und die wirkung wird irgendwie plastisch. auch der HG mit grün in den planzen und bewölktem himmel, stiehlt ihm nicht die show. dieses foto gefällt mir sehr gut :clap:

      pumi, beitrag 4: wahnsinn, dieses licht! dein foto sieht aus wie ein wichtiger moment in einem sehr guten, alten film. dazu die mauer links mit dem zerrissenen plakat und der HG der wirklich wie eine kulisse wirkt und diese illusion damit noch verstärkt :laola:

      sony, beitrag 6: was für eine farbe!!!! 8o und wie schön sich auch hier wieder die lichteffekte machen auf der polierten oberfläche...

      pumi, beitrag 8: genial! und dann noch die beiden knicke links unten :thumbup:

      .
    • .

      juniper, danke das du es uns dennoch gezeigt hast, denn mir gefällt dein foto ausgesprochen gut! vor allem diese unglaublich helle umgebung, aus der dein motiv sich so gut abhebt. führe das auto jetzt noch auf mich (den betrachter deines fotos) zu , wär das bestimmt gleich noch mal so beeindruckend. aber der runde reifen hinten dran - das runde im eckigen - hat durchaus auch seinen reiz...
      ein farblicher hingucker sind auch die zerknautschten kopfbedeckungen der insassen. :thumbup:

      .