Panasonic Lumix DMC-FT5

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Setp 1: Entscheidung

      Ich habe mir vorab einige Kameras auf einigen Webseiten angesehen.

      Testberichte.de
      Chip.de

      In die engere Auswahl sind folgende Cams gekommen

      Panasonic Lumix DMC-FT5
      Olympus Stylus Tough TG-860
      Nikon Coolpix AW130
      Canon PowerShot D30


      In der ersten Runde wo ich die oben genannten Produkte verglichen habe ist die Canon PowerShot D30 ausgeschieden da mir diese Werte nicht zugesagt haben. Ein Grund für das Ausscheiden war die Auflösung mit nur 12MP.
      In Runde zwei habe ich auf die Dateiformate, Bildpunkte, Outdoor Eigenschaften , Features und Gewicht geachtet. Hier hat die Nikon Coolpix AW130 dran glauben müssen.
      Damit waren in der letzten Runde noch die Panasonic Lumix DMC-FT5 als auch die Olympus Stylus Tough TG-8560 im Rennen.

      Hier nun einige Punkte, welche ich in der letzten Runde herangezogen habe.

      Panasonic Lumix DMC-FT5
      Outdoor Eigenschaften: Wasserdicht, Staubgeschützt, Stoßfest, (Wasserdicht bis 13 Meter)
      Bildsensor: High-Sesitivity-MOS
      Sensorgröße: ½ 33“
      Auflösung: 16,1 MP
      Digitaler Zoom: 4x
      Optischer Zoom: 4,6
      Interner Speicher: 10MB
      Dateiformate: DPOF, AVCHD, DCF, EXIF, MPO, JPEG
      Gewicht: 188g
      Blitzmodi: Automatischer Blitz, Rote-Augen-Reduzierung, Blitz aus, Synchronisationsblitz
      Features: Outdoorfähig, Bildbearbeitungsfunktion, Full HD-Videos, Geotagging, Panorama, HD-Videos, Szenenerkennung, HDR-Modus, NFC, Bildstabilisator, Gesichtserkennung, WLAN

      Olympus Stylus Tough TG-860
      Outdoor Eigenschaften: Wasserdicht, Staubgeschützt, Stoßfest, Spritzwassergeschützt, (Wasserdicht bis 15 Meter)
      Bildsensor: CMOS
      Sensorgröße: ½ 3“
      Auflösung: 16 MP
      Digitaler Zoom: 4x
      Optischer Zoom: 5x
      Interner Speicher: 37MB
      Dateiformate: JPEG, Motion JPEG
      Gewicht: 224g
      Blitzmodi: Automatischer Blitz, Rote-Augen-Reduzierung, Blitz aus, Aufhelblitz (Fill in)
      Features: Outdoorfähig, Live-View, Bildstabilisator, Panorama, Gesichtserkennung, Bildbearbeitungsfunktion, Geotagging, HD-Videos, Effektfilter, HDR-Modus, Neigbares Display, Full HD-Videos

      Auf den ersten Blick kommt einem die Olympus Stylus Tough TG-860 von den Werten her besser vor. Für mich war ein wichtiger Punkt die Dateiformate da mir diese einfach mehr Spielraum lassen wie ich aufnehmen möchte.
      Ein weiterer Punkt ist die WLAN Anbindung, welche nur die Panasonic Lumix DMC-FT5 vorzuweisen hat. Auch das Geotagging ist ein nettes Feature, welches bei beiden zu finden ist. Im Endeffekt hat mir einfach das Gewicht als auch die Dateiformate bei der Panasonic Lumix DMC-FT5 besser gefallen und ich habe mir diese gekauft.


      Vorschau
      Step 2: Die Kamera Panasonic Lumix DMC-FT5

      Im zweiten Schritt möchte ich euch die Kamera als auch den Inhalt der Schachtel vorstellen.