Makro sechste Aufgabe "Schritt eins"

  • .
    Ich weiß ich bin spät dran mit meiner neuen Aufgabe :schwitz:


    Heute möchte ich mit euch mal ein fokus stacking machen.


    Als Model soll wieder unser Fünfer`l dienen, und zwar so wie in Aufgabe eins schräg von oben fotografiert.


    Ich denke wir machen das in zwei Schritten, zuerst stellen wir mal die Fotos ein und im zweiten Schritt dann die zusammengerechneten Bilder.


    Also macht von eurem Fünfcentstück so 4 - 5 Fotos so das sich die Schärfeebenen ganz leicht überlappen (Blende entsprechend wählen, eher kleine Blende verwenden), ohne Stativ wir es diesmal wohl kaum gehen :whistle:


    Viel Spaß


    Ach ja, OhWeh du darfst nicht die Automatik deiner Cam verwenden :opi:
    .

    Kritiker sind gute Freunde, die uns auf Fehler hinweisen.
    Benjamin Franklin

  • Ich weiß ich bin spät dran mit meiner neuen Aufgabe :schwitz:


    Du bist doch nicht verpflichtet uns jede Woche zu quälen :knuddel:


    Ach ja, OhWeh du darfst nicht die Automatik deiner Cam verwenden :opi:


    Na klar, ich nicht, aber die anderen schon :motzz:
    Dabei wäre es viel schwerer gewesen herauszufinden, wie das nun geht mit der Automatik. :D


    Zur Aufgabe: wichtig ist, dass alle Bilder gleich belichtet und beleuchtet sind, also nicht etwa die Taschenlampe mit der Hand halten.
    Stimmt das Chef?

  • .
    Ja OhWeh, alle anderen dürfen die Automatik deiner Kamera verwenden, :verlegen: (jetzt mal abgesehen von Schmalzfeder)
    wem das nicht möglich ist, der stellt schön brav manuell den Fokuspunkt für jedes Foto ein klein wenig weiter...


    Ja Belichtungseinstellungen der Cam sowie Beleuchtung des Motivs darf sich während der Aufnahmen nicht verändern, da wir die Einzelbilder am Ende ja zu einem Bild zusammen rechnen wollen.
    .

    Kritiker sind gute Freunde, die uns auf Fehler hinweisen.
    Benjamin Franklin

  • .
    Also damit ich diesmal wieder erster bin, meine fünf Aufnahmen










    Kritiker sind gute Freunde, die uns auf Fehler hinweisen.
    Benjamin Franklin

  • .
    Ich hab extra die Kamera von Schmalzfeder genommen, um nicht in Versuchung zu kommen (Jeweils 5,6, 1/180s, ISO 1600, E-M10, 60er Makro)


    1


    2


    3


    4

  • .
    das hast du sehr schön gelöst :clap:
    freut mich das du mit gemacht hast :round:
    .

    Kritiker sind gute Freunde, die uns auf Fehler hinweisen.
    Benjamin Franklin