Bunter Rauch

  • Hey :-)


    Dieses Bild ist vor ein paar Wochen in einer Fotogruppe entstanden.
    Dabei wurde ein Räucherstäbchen im Glas aufgestellt und mit einer bunt wechselnden Lampe belichtet.


    1


    Edit: Ich seh grade, dass es total unscharf ist, in der vollen Größe ;(:D

  • Mit "Rauchkuchl" so nennt das unsere Knipsmaus hier, experimentiere ich auch gerne :thumbup:
    Auf die Idee wie du sie beschreibst, bin ich noch nicht gekommen, aber es :gefaellt:
    Nur hätte ich es radikal ausgeschnitten, nämlich das Glasgedöns weg und nur den Rauch, der dann wie ein Gesicht aussieht :)

  • ein Hexengesicht :gefaellt: sehr genial!
    Würde vielleicht nur unten das Glas wegschneiden und von links ein bissl wegnehmen. Dann ist der Kopf gut zu erkennen :thumbup:

  • Falls Du das wiederholen willst, dann würde ich eine stärker Beleuchtung empfehlen. Der Vorteil wäre: Du müßtest nicht mit ISO 800 arbeiten, sondern könntest auf z.B. 200 runter, dann rauscht es weniger. Oder/Und Du könntest mit der Belichtungszeit spielen, also den Rauch entweder "einfrieren" mit kurzer Belichtungszeit oder verlaufen lassen wie hier.


    Das Licht muß nicht unbedingt farbig sein (die Folien/Filter nehmen viel Licht weg) das kannst du später in Photoshop problemlos einfärben, wie Du willst wenn der Hintergrund eh schwarz ist.


    Zum Bild selbst: gefällt mir gut! Zum Beschnitt wurde ja schon alles gesagt.

  • Du hast die Lichter verstärkt, dadurch geht mir das nebulöse verloren.


    Das hat aber nichts mit der Farbwandlung und dem Beschnitt zu tun, beides OK, finde ich.

  • .


    ah, da hat noch wer eine rauchkuchl daheim ;)


    ...in einer fotogruppe entstand dieses foto? wie darf ich mir das vorstellen?



    zum foto selbst - schönes erstes ergebnis! der ausschnitt ist vielleicht etwas großzügig gewählt. hast du denn noch mehr rauchfotos? (ich meine jetzt nicht ein foto das du anders bearbeitest, sondern weitere fotos)

  • Also Frau Prof. Knipsmaus den Ausschnitt und das grüne Hexengesicht find ich super - aus meiner Sicht beim letzten Foto alles richtig gemacht :clap:


    Lieb's Grüßl Pumi :knipsi:

  • :D


    Also es gibt in Linz eine Fotogruppe für Menschen die sich im Krankenstand befinden, zur aktiven Freizeitgestaltung sozusagen :)


    Ja, hab noch mehr Rauchfotos, allerdings sind die nicht besser geworden :undwech:


    mal sehen, was ich finde :)


    Oh Mann, ich hab echt zu viele von den Fotos gemacht, wie sagt man so schön? Qualität statt Quantität? :nora:


    4



    5



    6

  • .


    liebe pumi macht ja nix, wenn wir hier unterschiedlicher meinung sind... :kiss:



    es gibt in Linz eine Fotogruppe für Menschen die sich im Krankenstand befinden


    oh, verstehe - dann hoffe ich, es geht bei dir wieder bergauf? :troest:



    zu den rauchbildern in beitrag 13: vor allem in foto 1 ist der rauch schön aufgestiegen. im gegensatz zu den anderen beiden bildern (vor allem im zweiten foto) ist davon für meinen geschmack recht viel auf einmal im bild zu sehen.


    zur schärfe: ich kann deine exifs nicht einsehen, vermute aber durch deine beschreibung, dass deine belichtungszeit relativ lang ist. dadurch wirkt der rauch nicht so scharf, wie er es möglicherweise könnte. hast du denn vielleicht bei einigen fotos auch mit blitz gearbeitet?


    .

  • ja, danke, es geht wirklich bergauf :-):knipsi:


    Blitz habe ich eigentlich nicht in Erinnerung, aber es kann wirklich sein, dass ich eine sehr lange Belichtungszeit hatte, da ich noch weniger Ahnung vom Fotografieren hatte, als jetzt :undwech: Das war der erste Termin bei der Fotogruppe :)


    wir werden wahrscheinlich bald nochmal Rauch fotografieren, dann weiß ich schon etwas mehr, worauf ich achten sollte, danke :love:

  • Kann es sein dass ich die Bilder nicht sehe, ist es bei den anderen User auch so? oder nur bei mir?

  • Nein, sorry Leute, ich hab meinen Webspace abgemeldet, und wo anderes einen neuen bestellt - werde die Bilder wieder neu verknüpfen :) Bitte um etwas Geduld


    Ouh, Problem.. Hab keine Editierungsrechte mehr :nora: