05. Jänner 2014

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • meinst du unten das? das sind kieselsteine. ich hab den Boden als stativ benützen müssen, wiel ich es vergessen hab und von dort aus war aber die beste aussicht
      Do not go gentle into that good night;
      Rage, rage against the dying of the light.
    • Mein Bild von heute....keine berühmte Quali, aber ich freu mich trotzdem über das Bild: bei Nebel und Regen in der Früh in Nachbars Garten erwischt.... Iso 400 und 1/25 Freihand...

      LG Silke
      *************************************************************************************
      Konstruktive Kritk zu meinen Bildern ist ausdrücklich erwünscht!
    • Mein Beitrag zum Tag: im türkenschanzpark:
      Nur ein handyfoto weil ich keine Kamera dabei hatte. Der Blick in die Bäume hat mir trotzdem gefallen.



      Das buntstiftfoto und das schneefoto gefallen mir heute am besten.
      Wir warten hier immer noch vergeblich auf Schnee.
      Liebe Grüße Jule
    • edluri, was treibst du in fremden Stiegenhäusern ?( , die heißen bei uns übrigens Treppenhäuser :)
      Nochmal ein bissl Weihnachtsfeeling, hab ich gestern auch genossen, bevor es ab in die Kiste geht.
      Dein Foto , ist bunt, aber nicht geschmacklos bunt :gefaellt:

      Auch Sassy hat Lust auf was Buntes und das sehr fein präsentiert :thumbup: Kommt Januar, schleicht sich Lust auf Bunt und Frühling ein, obwohl es bei uns noch gar nicht richtig winterlich war, aber endlos Grau in Grau :(

      Weiß/Grau/Königsblau tolle Farbkombi, Knipsi, sehr schönes Winterfoto :gefaellt:

      Feines nächtliches Panoramafoto, Nora :thumbup:
      Und irgendwelchen Dreck seh ich auf meinem Bildschirm nicht, unten ist schwarz, aber nicht dreckig :)

      Wo kriegt ihr nur all die Buntspechte her???
      Jetzt hör aber auf dich über die Quali von deinem Foto zu beschweren, Silke, das ist doch sehr gut gelungen und auch schön in den Farben :gefaellt:
      Wer jemals versuchte einen Bundspecht zu fotografieren, weiß wie schwer es ist die Viecher einzufangen.

      Jule, dein Handyfoto hat das gut gemacht, schönes Blaue-Stunde-Foto und dieser Baum hätte mich auch zum Foten gereizt :clap:

      Wenn es euch nervt, dass ich jeden Tag meinen Senf dazugebe, sagt es!!!

      Lieb's Grüßl Pumi :omi:
    • Pumi schrieb:

      Weiß/Grau/Königsblau tolle Farbkombi, Knipsi, sehr schönes Winterfoto :gefaellt:

      Wenn es euch nervt, dass ich jeden Tag meinen Senf dazugebe, sagt es!!!



      ich freu mich, das dir die "farbkombination" meines bildes gefällt, liebe pumi.

      und: nein!!! es nervt ganz und gar nicht - im gegenteil! du machst dir unheimlich viel mühe, wenn du zu allen fotos deine meinung/deinen eindruck schreibst und ich für meinen teil bedank mich dafür bei dir :knipsi:
    • find ich ja eine klasse idee, eDoP (every Day one photo), leider werde ich das nicht schaffen fehlen ja bereits die ersten 4 Tage. :whistle:

      @ SassyM
      klasse idee, wenn auch nicht neu (wie so vieles) Kritik:ein wenig mehr schärfe würde der Aufnahme noch gut tun.

      @knipsmaus
      bohhh :blink: bei uns gibts das weisse zeug nur in flüssiger Form. Schöner Schnappi

      @ Nora
      schöne LZB nur würde ich unten bis knappan die ersten Lichter riguros abschnippeln (Panorama)

      @ Seide
      Für "Wildlife" hast du das Kerlchen doch sauber erwischt. Und ja ich weis wovon ich spreche.


      So und nachdem ich Sonntag auch mal wieder etwas Zeit hatte, bei uns aber seit letztes Jahr nur noch alles grau in grau ist ohne Wolken dafür aber mit vieeeeeeel Wasser von oben hab ich halt Indoor etwas gespielt. Dem Wetter geschultet dann bei der entwicklung etwas farbintensiver. :bag:



      Den rest gibte es in meinen Natur und Landschafts Fred.
      manche kennen mich, einige können mich .......
    • Pumi schrieb:

      edluri, was treibst du in fremden Stiegenhäusern ?( , die heißen bei uns übrigens Treppenhäuser :)

      Pumi, heißt schon hier in Bayern Stiegenhaus, jedenfalls bei den bajuwarisch Geprägten :) . @Edluri: schaut aus, als ob da jemand seinen etwas schütter belaubten u. daher doch recht traurig daherkommenden Ficus benjamini ein wenig aufpeppen wollte - was ihm durchaus gelungen ist, Dein Photo beweist´s!

      Pumi schrieb:

      Auch Sassy hat Lust auf was Buntes und das sehr fein präsentiert :thumbup: (

      Jooou, aber Sassy hat´s von Wikipedia "abgekupfert" (war zufälligerweise just gerade vorhin auf der Suche nach einer Farbtonbezeichnung genau auf dieser Seite) :undwech: : de.wikipedia.org/wiki/Farbe

      Pumi schrieb:

      Weiß/Grau/Königsblau tolle Farbkombi, Knipsi, sehr schönes Winterfoto :gefaellt:

      Schließe mich an ......

      Pumi schrieb:

      Feines nächtliches Panoramafoto, Nora :thumbup:

      Ditto - würde aber wie von mE angeregt ein Pano draus machen.

      Pumi schrieb:

      Wo kriegt ihr nur all die Buntspechte her???
      Jetzt hör aber auf dich über die Quali von deinem Foto zu beschweren, Silke, das ist doch sehr gut gelungen und auch schön in den Farben :gefaellt:
      Wer jemals versuchte einen Bundspecht zu fotografieren, weiß wie schwer es ist die Viecher einzufangen.

      Also Pumi: um einen Buntspecht zu fangen, legt man am besten ein paar Buntstifte aus, so wie uns das Sassy vorgemacht hat - und schon hat Silke ´nen Buntspecht vor der Linse gehabt - siehst Du, so einfach geht´s :D ............. Quatsch, besser ist es natürlich, so schöne alte, beflechtete Apfelbäume im Garten stehen zu haben, wie hier gezeigt ....... Da brauchst Du ihn dann auch gar nicht "einfangen" u. festnageln, weil er freiwillig ein ganzes Weilchen zum Sondieren, Stochern u. Meißeln verweilen wird ;) .............
      Silke, wie schon bei Pätzi vorgestern, glaube ich, bemerkt: schönes Bild, bin gespannt, wer den nächsten Buntspecht erwischt :) - ich würde mich jedenfalls freuen, mag die Viecherl sehr, obwohl die auch gerne das eine oder andere Nest mit Jungvögeln ausnehmen, wenn die Eltern es nicht schaffen, den auf Raubzug befindlichen Genossen mit vehementen Verteidigungssturzflügen abzuwehren .......

      Pumi schrieb:

      Wenn es euch nervt, dass ich jeden Tag meinen Senf dazugebe, sagt es!!!

      Ich freu´ mich über jeden Deiner Beiträge u. lese sie immer gerne - daher bitte, bitte weiter so :thumbup: !
      Servus,
      Schmalzfeder


      CETA bedroht weiterhin unser Sozialsystem, unsere Demokratie, Gesundheit, Umwelt, Natur!
      Hilf´ mit, sie zu bewahren:
      change.org/p/winfried-kretschm…hnen-gruenebw-regierungbw

      Mehr Infos:
      anwalt.org/ceta/#Vor-_und_Nachteile_von_CETA_auf_einen_Blick
      power-shift.de/making-sense-of-ceta/
    • Schmalzfeder schrieb:


      Silke, wie schon bei Pätzi vorgestern, glaube ich, bemerkt: schönes Bild, bin gespannt, wer den nächsten Buntspecht erwischt :) - ich würde mich jedenfalls freuen, mag die Viecherl sehr, obwohl die auch gerne das eine oder andere Nest mit Jungvögeln ausnehmen, wenn die Eltern es nicht schaffen, den auf Raubzug befindlichen Genossen mit vehementen Verteidigungssturzflügen abzuwehren .......


      Echt? Spechte sind Räuber? :blink:
      Das hab ich nicht gewusst.... allerdings gibt es relativ wenige davon.... sie wollen halt auch leben... da hab ich schon mehr Problem mit den Rabenvögeln, die werden mehr und mehr und mehr.... und klauen alles..... so in Massen, wie die hier bei uns sind, da ist das viel schlimmer...

      Grade heute haben mir die Rabenvögel das Katzenfutter geklaut, das ich eigentlich für einen Kater aus der Siedlung hingestellt, der ganz offensichtlich nicht ordentlich gefüttert wird von seinen Besitzern, denn warum sonst frisst eine Katze Haferflocken aus dem Vogelfutter? ;(
      LG Silke
      *************************************************************************************
      Konstruktive Kritk zu meinen Bildern ist ausdrücklich erwünscht!