In den Donauauen

  • Meien Arbeitswoche ging heute zu Ende. Morgen mache ich eine Motorradtour, am Freitag gehe ich zu einem Begräbnis. Somit hat sich in den ersten drei Wochentagen die ganze Arbeit dicht zusammengedrängt.


    Ein Nachmittag in den Auwäldern der Donau ist somit das richtige Programm zum Entspannen :manfred: ein paar Bilder habe ich bearbeitet und möchte sie präsentieren.


    "Donauauen 1"




    "Donauauen 2"




    "Donauauen 3"





    "Donauauen 4"





    "Donauauen 5"


    "Um ein tadelloses Mitglied einer Schafherde sein zu können, muss man vor allem ein Schaf sein" A. Einstein

    :wave: Ein kleiner Gruß aus meiner Heimat


    zw2swtam.jpg

  • @OhWeh :danke:



    "Donauauen 6"




    "Donauauen 7"



    "Um ein tadelloses Mitglied einer Schafherde sein zu können, muss man vor allem ein Schaf sein" A. Einstein

    :wave: Ein kleiner Gruß aus meiner Heimat


    zw2swtam.jpg

  • 2 und 3 sind meine Favoriten :thumbup:


    ein Nachmittag in der Natur und die Batterien sind wieder voll :)

    Sei meines Hundes Freund und du bist auch der meine :knipsi:


    Liebe Grüße


    Felli

  • @Cindy ... @Elisabeth ... @pfanni ... @Felli ... :danke: ... hab heute noch weitere Bilder entwickelt :)


    "Donauauen 8"




    "Donauauen 9"





    "Donauauen 10"





    "Donauauen 11"



    "Um ein tadelloses Mitglied einer Schafherde sein zu können, muss man vor allem ein Schaf sein" A. Einstein

    :wave: Ein kleiner Gruß aus meiner Heimat


    zw2swtam.jpg

  • Jetzt hast Du die Sättigung aber ganz schon hoch geregelt.


    Dass die brütenden Schwäne Dich nicht gezwickt haben ....

  • @OhWeh ... da war von zwei Seiten noch ein 3-4 Meter breites Gewässer dazwischen. Das Nest befindet sich seit Jahren am selben Platz, unweit einer Siedlung. Dementsprechend "zutraulich" ist diese Familie. Ein zweites Paar lebt weiter drinnen im Auwald ... das Männchen dort ist ganz schön angriffslustig.


    Mit der Farbe Grün bei Sonnenlicht habe ich mit der neuen Kamera noch Abstimmungsprobleme. Da muss ich noch auf der Kamera was umstellen :)

    "Um ein tadelloses Mitglied einer Schafherde sein zu können, muss man vor allem ein Schaf sein" A. Einstein

    :wave: Ein kleiner Gruß aus meiner Heimat


    zw2swtam.jpg

  • Finde Bild 1,3, 6, 9 und 10 super! :laola:
    Beim Reiher (Bild 7) warst du leider weit weg. Hätte ihm trotzdem weiter rechts hingesetzt und die Lichter etwas heruntergedreht.

    Konstruktive Bildkritik erwünscht. Man kann immer etwas dazulernen!


    Tiere :manfred: !

  • @MGFoto ... :danke: ... ja, für den Reiher hat mein Objektiv nicht ausgereicht. Ein Stativ wäre auch von Vorteil gewesen. Normalerweise gehen mir die Reiher überhaupt immer stiften ... sie sind zu scheu.

    "Um ein tadelloses Mitglied einer Schafherde sein zu können, muss man vor allem ein Schaf sein" A. Einstein

    :wave: Ein kleiner Gruß aus meiner Heimat


    zw2swtam.jpg

  • ... gestern fand ich den Nistplatz der Familie Schwan leer vor. Das kann nur bedeuten, dass das Nest geplündert wurde ...



    "Donauauen 12"




    ... oder die Brut gechlüpft ist. Heute ist mir Familie Schwan, nach ausdauerneder Suche, über den Weg geschwommen :)



    "Donauauen 13"


    "Um ein tadelloses Mitglied einer Schafherde sein zu können, muss man vor allem ein Schaf sein" A. Einstein

    :wave: Ein kleiner Gruß aus meiner Heimat


    zw2swtam.jpg

  • klasse wenn man so einen Ort zum Entspannen hat :thumbup:


    aber ich sehe das so wie OhWeh, jetzt muss ich mich erst mal entspannen nach der Schwanengeschichte :schwitz:

    Kritiker sind gute Freunde, die uns auf Fehler hinweisen.
    Benjamin Franklin

  • :wave: ... :danke: Ich habe lange nach ihnen suchen müssen ... und war ganz kurz wirklich besorgt. Voriges Jahr blieben von fünf kleinen Schwänen nur drei übrig ...

    "Um ein tadelloses Mitglied einer Schafherde sein zu können, muss man vor allem ein Schaf sein" A. Einstein

    :wave: Ein kleiner Gruß aus meiner Heimat


    zw2swtam.jpg

  • .


    foto 3 und fot 8 gefallen mir wegen ihrer frischen, hellen, leuchtenden farben. sie vermitteln mir eine ungemein positive stimmung


    der reiher in foto 7 mitsamt der spiegelung
    und die schwäne in foto 5 und foto 6 in ihrer "geborgenheit" durch die grüne umramung im bild sehe super aus


    foto 12, so ganz anderes als die hellen farben in 3 und 8 - aber auch wunderschön! ich mag es, wie du das foto in unterschiedliche querstreifen teilst (durch farben, pflanzen wasser)


    .