Angepinnt Mitgliederbereich - Zugangsberechtigung geändert

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Mitgliederbereich - Zugangsberechtigung geändert

      Nach Rücksprache mit arki habe ich den Zugang zum Mitgliederbereich etwas geändert:

      Bisher konnte jedes Mitglied, also jeder angemeldete User dort ebenso lesen und schreiben, wie im "öffentlichen Bereich".
      Ausgesperrt waren also nur Gäste und Suchmaschinen.

      Nun braucht es eine persönliche Freischaltung von mir, um dort lesen und schreiben zu können. Neu angemeldete User sehen, dass es einen Mitgliederbereich gibt, können diesen aber nicht betreten.

      Das schaut so aus:


      Somit können in Zukunft User mit "Fake"-Email (einmaliger email zum Anmelden) und auch User, die sich nur anmelden um Werbung zu machen, oder etwas zu verkaufen nicht mehr in den Mitgliederbereich.

      Ich hoffe, das ist in Eurem Sinn.
      Carpe Diem!

      OhWeh
    • Gute Idee
      "Am dunkelsten ist die Nacht vor dem ersten Sonnenstrahl" General Dwight D. Eisenhower am Strand von Utah Beach zu seinen völlig demoralisierten Soldaten
    • @ seide: jetzt dachte ich doch tatsächlich, Du bist nicht freigeschaltet für den Mitgliederbereich ;)
      @ Guinness: das stimmt, aber wenn es ein echter User ist, dann schalte ich ihn ja frei und dann darf und soll er. Das soll ja kein Filter gefällig <--> nicht gefällig sein, sondern nur eine zusätzliche Hürde gegen User, die sich hier entweder nur zum lesen/rumstöbern anmelden, oder gar keine Menschen sind. Bei min. einem bin ich mir da nicht so sicher.
      Carpe Diem!

      OhWeh
    • ich will nicht irgendwas bewerben,
      bin auch ein realer Mensch. :gruebel:
      "Stöbern" will ich aber schon - ihr habt aber auch so viel interessantes hier! :D
      "Gott wünscht, dass wir den Tieren beistehen, wenn sie der Hilfe bedürfen.
      Ein jedes Wesen in Bedrängnis hat gleiches Recht auf Schutz."

      Hl. Franziskus von Assisi
    • Guinness schrieb:

      Dann kann aber ein neu angemeldeter User sich auch nicht vorstellen...ODER?

      OhWeh schrieb:

      @ Guinness: das stimmt, aber wenn es ein echter User ist, dann schalte ich ihn ja frei und dann darf und soll er. Das soll ja kein Filter gefällig <--> nicht gefällig sein, sondern nur eine zusätzliche Hürde gegen User, die sich hier entweder nur zum lesen/rumstöbern anmelden, oder gar keine Menschen sind. Bei min. einem bin ich mir da nicht so sicher.


      grundsätzlich finde ich die idee gut - aber dieser thread mit dem vorstellen ist auch gesperrt? wie soll das dann funktionieren? wenn ich mich als neuer user nicht vorstellen kann, obwohl ich das doch eigentlich "sollte" wenn ich dazukomme... :gruebel: aber ich blick da wohl einfach nur noch nicht ganz durch. ich frag mich einfach, wie du erkennen willst, das jemand nicht nur was verkaufen will, wenn der sich nicht mal vorstellen kann... wie soll ein neuer user seine "ehrliche" absicht denn kundtun? ich meine, dieser thread wäre eine günstige gelegenheit...
      ich bin restlos verwirrt! :nora:
    • knipsi, Du bist nicht verwirrt, sondern hast schon recht.
      Aber ich möchte die Vorstellungen dennoch im Mitgliederbereich lassen, denn wie Schmalzfeder mal gesagt hat: gerade dort stehen persönliche Dinge.
      Bei unserem kleinen Forum schaffe ich das schon, die einzelnen Neuzugänge zu "verifizieren" und gegebenenfalls per PN nachzufragen.
      Besser als bisher, dass "komische user" da sofort reinkommen können.
      Carpe Diem!

      OhWeh
    • Und User, die eben nur mal was verkaufen wollen oder die eben nur lesen wollen, die stellen sich eh nicht vor.... und jemand, der sich vorstellen möchte und es aber nicht kann, fragt sicher nach.... ;)

      @OhWeh: :P ;)
      LG Silke
      *************************************************************************************
      Konstruktive Kritk zu meinen Bildern ist ausdrücklich erwünscht!
    • Ich halte das grundsätzlich auch für eine gute Idee, so lange der Admin mit der Arbeit klar kommt. Es ist einfach zusätzlich mehr zu tun, aber wenn sich unser Admins das gerne antun möchten, bin ich ihnen nicht bös :D

      :danke:
      _______________________________________________________________
      Im Alter bereut man vor allem jene Sünden, die man nicht begangen hat.