Die Hex und ihr Fußball Orakel 2017/18

    • Dann müsste ich ja eigentlich für die Telekomischen sein, weil meine Hausmarke
      und die Bullenbrause kommt mir nicht ins Haus :silke:
      Aber was den Fußball anbelangt, geb ich mE recht, da hätten es die Dosen gestern abend mehr verdient gehabt
      und immer wieder das gleiche... kenne wir BVB Fans ja auch :whistle:
    • Na ja Firmentechnisch müsste ich eigentlich für die Bayern sein. :ouch: und nein ich arbeite nicht bei den telekomikern. :D

      :prost:
      “You don’t make a photograph just with a camera.
      You bring to the act of photography all the pictures you have seen, the books you have read, the music you have heard, the people you have loved.”
      — Ansel Adams—
      meine Fotos sind NICHT zu Bearbeitung freigegeben
      Landscape&Nature PHOTOGRAPHY/DE
    • Ich dachte da eher an den Ausrüster der Seplmanschaft ;)
      Aber zuviel OT, sonst zerfeldderen wir deinen Thread zu sehr.

      :prost:
      “You don’t make a photograph just with a camera.
      You bring to the act of photography all the pictures you have seen, the books you have read, the music you have heard, the people you have loved.”
      — Ansel Adams—
      meine Fotos sind NICHT zu Bearbeitung freigegeben
      Landscape&Nature PHOTOGRAPHY/DE
    • CL 4. Gruppenspieltag Gruppe B
      Celtic Glasgow – Bayern München

      Aktueller Tabellenstand in dieser Gruppe, Paris mit 9 Punkten auf Platz 1, die Bayern mit 6 Punkten auf Platz 2 und Celtic mit 3 Punkten auf Platz 3 – ist also noch alles drin...
      Mit Jupp ist bei den Bayern neue Energie eingekehrt und sie mutieren wieder Richtung unschlagbar, heute abend auch?

      Celtic Glasgow: Schwerter 4 „Waffenruhe“
      Bayern München: „As der Stäbe“

      Schauen wir zuerst auf die Bayernkarte – tja, das „As der Stäbe“ steht genau für das, was wir seit der Jupprückkehr in München sehen. Es ist als hätte ihnen Prometheus das Feuer zurückgebracht und für feurige Energie steht auch diese Karte. Sie bedeutet, dass ein Neuanfang Begeisterung und frischen Schwung auslöst, Tatkraft erwacht und dass schlummernde Talente entdeckt werden.
      Gerade letzteres dürfte für dieses Spiel interessant sein. Es ist passiert, was eigentlich nicht hätte passieren dürfen, aber trotzdem absehbar war, dass sich Lewy verletzt hat (bzw. für das Dortmundspiel am nächsten Wochenende geschont werden muss!) und dass zudem auch noch Müller ausfällt, kein Backup da!
      Aber... wir haben ja Jupp, und es sieht so aus als würde er eine tolle Lösung finden!
      Es sei denn, die negative Seite dieser Karte käme zum Tragen, weil sie eben ohne Lewy vorne nicht klarkommen, dann wäre mit Chaos zu rechnen, was dann wiederum Celtic in die Karten spielen würde. Aber... Jupp ist da, also denke ich Feuerenergie ist eher angesagt!


      Was macht Celtic gegen feurige Bayern? Sich vermutlich alle hinten reinstellen und Bus vors Tor! Den Bayern ein Unentschieden abtrotzen, wäre für sie sicher schon ein Erfolg, und wenn Paris einen schlechten Tag hätte, dann wäre für sie noch was drin. Es sieht so aus als gäbe es für sie heute Abend eine Atempause – das wäre der Fall, wenn sie Bayern besiegen würden und somit Punktegleichstand.



      Süßes für die Bayern oder Saures???
      Die Pumihex
    • CL Gruppe G Rückspiel
      FC Porto – RB Leipzig (3:2)

      Aktueller Stand Besiktas Platz 1, 9 Punkte, Leipzig Platz 2 ,4 Punkte, Porto Platz 3, 3 Punkte. Das Achtelfinale ist also noch möglich für Leipzig – werden sie heute abend gewinnen?

      FC Porto: Kelche 3 „Fülle“
      RB Leipzig: Trümpfe VI „Die Liebenden“

      Beides sehr gefühlige Karten! Beiden Karten gemein ist, dass sie in ihrer Grundbedeutung für positive Gruppenerfahrungen stehen.
      Der Schwerpunkt bei der Karte für Porto liegt darin, dass es etwas zu feiern gibt. In ihrem negativen Aspekt sagt sie allerdings, dass sich jemand anders, also Leipzig, freuen wird und man selbst enttäuscht sein wird und kaum noch eine Möglichkeit hat, in der CL weiterzukommen.


      Die Karte für Leipzig mahnt – durchaus passend für den Brauseclub! - dass es wichtig ist heute mit dem Herzen zu entscheiden und nicht nur aufs Materielle zu schielen. Die Spieler sind noch sehr jung, das braucht Fingerspitzengefühl, also nicht auf Deibel komm raus Werner einsetzen und ihn vielleicht überfordern oder den noch angeschlagenen Keita – das könnte am End nach hinten losgehen.



      Da die Leipziger die stärkere Karte haben, tippe ich mal auf einen Sieg für Leipzig und eine Enttäuschung für Porto.



      Gruppe H Rückspiel
      BVB Dortmund – A. Nikosia (1:1)
      Nach dem anfänglichen Höhenflug unter dem neuen Trainer Bosz, gelingt nun nix mehr und in der Liga haben die Bayern wieder das Zepter übernommen. Nur ein Durchhänger oder eine ernsthafte Krise? Wenn der BVB heute abend zuhause verliert, dann dürfte wohl in der Winterpause ernsthaft über einen anderen Trainer nachgedacht werden. Für den zog ich ja die Karte „Der Narr“ und so allmählich fragen sich auch die gutwilligen Fans, ob Bosz wirklich der richtige ist oder ob er als närrischer Fanatiker seines eigenen Systems total stur und unflexibel ist? In der Bundesliga und CL scheint sein System schon entschlüsselt zu sein und man weiß, dass man die Dortmunder mit langen Bällen übers Mittelfeld gut in Schwierigkeiten bringen kann.
      Ich denke, das heute abend und am Wochenende gegen Bayern sind Schlüsselspiele, die darüber entscheiden werden wie es in Dortmund weitergehen wird. Was meint das Orakel zum Spiel heute abend?



      BVB Dortmund: Stäbe 8 „Schnelligkeit“
      Nikosia: Trümpfe IX „Der Eremit“

      Die Gäste suchen nach einem guten, weisen Weg wie sie ihre Gastgeber besiegen könnten. Im Hexenkessel des Dortmunder Tempels wird es nicht einfach sein die Ruhe zu bewahren und cool zu bleiben. Nur Zurückziehen und sich hinten reinstellen, wird heute abend wohl nicht reichen. In die Karten könnte ihnen das oft zu unüberlegte Handeln der Dortmunder spielen und ihre Slapsticks vorm Tor!


      Die Dortmunder Karte warnt, dass man es zu wenig zielstrebig und unentschlossen angehen könnte und sich damit alles verspielt.
      Andererseits steht diese Karte für schnelle Veränderung, Ende von Stagnation, Bewegung kommt rein und verkündet, dass sich eine neue Ordnung durchsetzen wird – also hat der Peter vielleicht doch einen Plan B auf Lager? Ich würde es ihm und dem Verein sehr wünschen! Oder aber der Abend wird ein Ende mit Schrecken bringen, aber keinen Schrecken ohne Ende – lassen wir uns von den Realitäten wieder überraschen...


      Das Leipziger Spiel wird im ZDF gezeigt, aber mehr aufregen wird mich wohl der BVB!


      Bis bald wieder
      die Hex
    • Nachlese CL
      Celtic Glasgow – Bayern München 1:2

      Es war kein grandioses Spiel, aber Dank Jupp und seinen Ideen ist der Einzug ins Achtelfinale gesichert, und somit obliegt es den Bayern mal wieder die Ehre des deutschen Fußballs zu retten – das wollen sie ja auch nicht anders :ohweh:

      Also wieder Süßes für Bayern, aber feiern, auch bei einer Niederlage, können die Schotten besser!!!




      FC Porto – RB Leipzig 3:1

      Leider war es Porto, das am Ende feiern durfte. Es ist nach dem schweren Spiel zuvor gegen die Bayern auch kein Wunder, auch Fußballer sind nur Menschen und haben nicht unbegrenzt Kraft physisch und psychisch...
      Ich denke, der junge Verein sollte es positiv nehmen. Sie haben wertvolle Erfahrungen gesammelt!




      BVB Dortmund – A. Nikosia (1:1)

      Schwieriger ist's für den BVB... Der BVB hat zwar nicht verloren, aber gegen Nikosia hätten sie zuhause gewinnen müssen. Nun werden sie in der Presse etc. gnadenlosen zerrissen und damit wäre dann wohl für das Spiel gegen die Bayern am Wochenende der letzte Rest Selbstvertrauen dahin... Sie waren mit ihrer Schnelligkeit, da hatte das Orakel durchaus recht, und hohem Spielanteil spielbestimmend, aber trotz x Torschüssen, Ladehemmung und eben nur dieses kümmerliche Tor, während die Gegenseite zweimal aufs Tor schoss und ein Treffer – was soll man dazu noch sagen...
      Vielleicht haben die Spieler gerade das gleiche Problem mit dem Trainer wie es die Bayern mit Ancelotti hatten, dass zu wenig von ihm kommt, dass er am Spielfeldrand zu ruhig ist?
      Ich habe auch so ein Gefühl, dass es innerhalb der Mannschaft jetzt ähnlich zugeht wie bei den Fans, eine Spaltung derjenigen, die gegen die Entlassung Tuchels waren und denen, die pro Bosz sind...
      Leider haben die Dortmunder keinen Heynckes, also werden sie wohl auch das nächste Spiel gegen Bayern verlieren – wie es dann weitergehen wird???
      Also... wenn du glaubst es geht nicht mehr, kommt von irgendwo ein Lichtlein her – ich schicks mal nach Dortmund!






      Mal sehen wie es in Bayern läuft...
      die Hex
    • Länderspiel
      England – Deutschland

      Treffpunkt heute abend das Wembley Stadion, und das übt auch heute noch eine besondere Faszination auf die hartgesottenen Fußballprofis aus – ein Spiel auf das sich Spieler wie Fans beider Länder freuen, auch wenn es nur ein Testspiel ist.
      Was meint das Orakel, wenn die Zwei die Klingen kreuzen?

      England: Schwerter 2 „Frieden“
      Deutschland: Königin der Scheiben/Münzen

      Die Karte für England zeigt es schon im Bilde, zwei Klingen, die sich kreuzen, aber heute nur freundschaftlich. In England wie in Deutschland wurde in den letzten Jahren viel Wert auf Jugendarbeit gelegt und beide Länder erhoffen sich eine neue „goldene Generation“.


      Anders als in der Bundesliga bekommen in der Premier League die jungen Spieler wenig Chancen, aber heute abend soll da einiges getestet werden, so auch bei Jogi Löw. Der hat seit den letzten Erfolgen endlich Vertrauen zur Jugend und steht nun eher vor der Qual der Wahl.
      Beide Länder werden also mit ähnlichen Vorzeichen starten, dass die Jugend ausprobiert wird.
      Die Schwerterkarte ist ein Hinweis, dass es den Engländern schwerer fallen wird die richtige Balance zu finden, dass ihnen Entscheidungen schwer fallen werden und sie zu zögerlich spielen werden.


      Jogi hat mit der Königin die bessere Karte, und ich denke, dass sie ihn auch gut charakterisiert. Während seine Spieler in ihren Vereinen oft große Probleme haben, fühlen sie sich in der Nationalmannschaft wohl, wenn Jogi sein Wohlfühlklima walten lässt und über seine mütterliche Seite agiert.


      Seit er die Jugend wieder entdeckt hat, scheint er mir viel selbstsicherer geworden zu sein und dieses Selbstvertrauen wirkt dann wieder auf die Spieler. Wobei sich die Jungen, noch nicht fest etablierten einen harten Konkurrenzkampf liefern werden – alle wären gerne bei der WM dabei...

      Nach den Karten liegt ein Sieg für Deutschland näher, weil Löw schon einen Schritt weiter ist mit seinen Spielern als der englische Kollege.

      Auf jeden Fall wird’s ein lebhaftes Spiel werden – gegen England ist's nie langweilig, also...
      freut sich die Hex auf heut abend


    • Länderspiel
      Deutschland – Frankreich
      Zuerst noch ein Blick zurück zum England Spiel - es endete 0:0.
      Es war kein großartiges Kampfspiel, halt ein Testspiel, das beiden Trainern einige Erkenntnisse gebracht haben mag. Auf beiden Seiten fehlten auch wichtige Spieler. Deutschland hat in der ersten Halbzeit gut gespielt, aber leider seine Chancen nicht verwerten können. In der zweiten Halbzeit waren die Engländer besser, konnten aber auch ihre Chancen nicht verwerten, und es plätscherte so dahin, daheim Sekundenschlaf, im Stadion bastelten die Zuschauer Papierflieger :nora:

      Was mir besonders auffiel, dass Özil das Spiel mal wieder mehr verschleppte als beflügelte, 3 Meter Hin- und Herbällchen. Auch Ginter nervte mich, wie so oft einige Slapsticks... Ansonsten sind die Jungen zwar oft noch übereifrig, sorgen aber für mehr Schwung. Top Leroy Sané – viel Einsatz, schade, dass er das Tor nicht machte! Gut gefallen hat mir als LV der Neuling Marcel Halstenberg aus Leipzig, solides Spiel! Und Hummels hatte einen seiner besseren Tage.

      Nun zum Test heute Abend. Da habe ich Riesenrespekt vor den Franzosen, ein ähnlich guter Talentschuppen wie bei uns, aber ich denke mal, technisch noch um einiges besser! Ich sehe Frankreich als Favorit für die WM!
      Bei uns sind heute Abend Khedira wieder dabei – von dem bin ich nicht so begeistert... und Kross, der Motor im Mittelfeld! Was sagte das Orakel, auch wieder ein Langweil-Kick???

      Deutschland: Trümpfe III „Die Kaiserin/Herrscherin“
      Frankreich: Ritter der Stäbe

      Für Deutschland zog ich die ähnliche Karte wie auch schon zuvor für England. Nur ist die Kaiserin als Trumpfkarte noch etwas bedeutungsschwangerer. Aber beide Karten betonen die Mütterlichkeit, die Wohlfühloase für deutsche Spieler in der Nationalmannschaft unter einer geerdeten Führung.


      Der Aspekt der frz. Karte liegt mehr auf dem Feuerelement Kampf/Angriff. Also auf den Punkt gebracht greift der Vizeeuropameister die Weltmeisterin an und würde ihr in Russland gerne den Titel entreißen – heute abend also das Vorspiel!

      Für die Kaiserin bzw. den König der Löwen spricht, dass sie gereift und abgeklärt ins Spiel gehen werden und auch Kreativität wagen.
      Negativer Aspekt könnte sein, dass z.B. bei einem frühen Tor seitens Frankreich hektisches Hin und Her die Übersicht verliert.

      Ähnliches sagt auch die Karte über den Ritter/König von Frankreich. Auch dieses Spiel wird von einem gereiften Trainer geleitet, der seine Spieler mit guten Ideen und tatkräftig einsetzen wird.
      Aber negativ könnte es auch dazu führen, dass sie es zu verbissen angehen werden und es evtl. zu unnötigen Verletzungen kommen wird.


      Ich denke mal, dass auch hier ein Unentschieden wahrscheinlich ist, dass die Pferde nicht unbedingt höher springen werden als sie unbedingt müssen.
      Auf beiden Mannschaften liegt schwer die traumatische Terrorerfahrung von letzten Jahr – hoffen wir, dass es diesmal gut geht, das ist das wichtigste!!!

      Ansonsten freut sich auf's Spiel
      die Hex


      PS... Ach ja, Italien ist raus - Aufatmen beim Löwen ;)
      Aber... es fehlt was!!! Besonders mit Buffon, dem gestandenen alten Kämpfer, hab direkt ein bissl mit ihm heulen müssen ;(
    • Tja Pumi
      Italien hat jetzt genau das gleiche Problem das wir vor einigen Jahren hatten.
      Sie haben ihre Rentner Mannschaft zu spät mit jungen Spielern aufgefüllt und dann kommt unweigerlich der Schnitt.

      :prost:
      “You don’t make a photograph just with a camera.
      You bring to the act of photography all the pictures you have seen, the books you have read, the music you have heard, the people you have loved.”
      — Ansel Adams—
      meine Fotos sind NICHT zu Bearbeitung freigegeben
      Landscape&Nature PHOTOGRAPHY/DE
    • Neu

      CL Rückspiel Gruppe H
      BVB Dortmund – Tottenham Hotspur (1:3)

      Dortmund steht aktuell auf einem ziemlich hoffnungslosen 3.Platz und Tottenham ist noch vor Real Madrid auf Platz 1. Die Aussichten auf ein Überwintern in der CL sind gleich Null, und auch ansonsten befindet sich der BVB gerade auf rasanter Talfahrt. Auch der Trainer Peter Bosz wird wohl kaum überwintern. Teils ist sein System zu durchschaubar, teils hat er, auch durch Fehleinkäufe, die Tuchel geschuldet sind, einfach nicht die richtigen Spieler, besonders in der Abwehr. Berti Vogts sieht es in seiner t-online Kolumne wohl richtig...
      Was dem Trainer wohl sonst noch fehlt und der BVB eben von früher gewöhnt ist, ist die Kraft die Spieler zu motivieren – so wie Kloppo schafft das halt keiner! Mir gefällt es auch immer weniger, dass Bosz sich nicht vor seine Spieler stellt, sondern sie in der Öffentlichkeit stark kritisiert und damit erst recht mutlos macht, wie auch die Körpersprache des Trainers nur noch Hoffnungslosigkeit rüberbringt. So erwarte ich also nicht viel heute Abend, sondern eine weitere Sprosse hinunter – sieht es das Orakel auch so?

      BVB Dortmund: Tümpfe XXI „Das Universum/Die Welt“
      Tottenham Hotspur: „As der Scheiben/Münzen“

      „Das Universum“ ist die letzte Tarotkarte, der Abschluss eines Weges, das Ausklingen einer Entwicklungsphase, ein Zyklus endet. Wenn ich nun die erste Karte, die Schicksalskarte dazu nehme, die ich am Beginn der Saison für Peter Bosz gezogen habe, nämlich „Der Narr“, der für den Anfang eines Weges steht, dann lässt sich daraus schließen, dass sein Weg mit dem BVB nach diesem Spiel oder spätestens zur Winterpause beendet ist - dass das Spiel heute abend zu weiteren Turbulenzen führend wird, es in der Abwehr an Standhaftigkeit und im Angriff an Konsequenz fehlen wird, also... Ade Trainer!



      Oder aber positiv betrachtet, dass die negative Phase, die Lernphase unter diesem Trainer vorbei ist und endlich der Groschen fällt, die Blockade bei einigen Spielern sich auflöst und der BVB wieder zurück ist. Trifft die positive Grundbedeutung dieser Karte zu, wird der BVB heute abend ein Gipfelerlebnis haben. Ende gut, alles gut bzw. wird sich bald ein neues Ziel am Horizont abzeichen, ob mit jetzigem Trainer oder einem neuen – wir werden es sehen...

      Das „As der Scheiben/Münzen“ bedeutet für die Engländer ein erfolgreiches Spiel, alles läuft nach Wunsch, Sieg!
      Trifft der negative Aspekt dieser Karte zu, dann zeigt sich diese Mannschaft, die allen gerade bockstark scheint, heute abend überraschend schwach.


      Nach Lage der Dinge bin ich allerdings wenig zuversichtlich was den BVB anbelangt, aber... nie fehle uns das Hoffen

      Die Leipziger müssen heute abend in Monaco ran. Ich habe zwar Karten gezogen, aber die Zeit reicht jetzt nicht für ein ausführliches Orakel. Es sieht aber eher nach einem Sieg für Monaco aus...

      Morgen geht’s dann mir den Bayern weiter – die können nicht verlieren, die haben ja den Jupp!

      die Pumihex
    • Neu

      CL Rückspiel Gruppe B
      RSC Anderlecht – Bayern München (0:3)

      Der 2.Platz mit Einzug ins Achtelfinale ist den Bayern schon sicher, ob sie evtl. noch Gruppensieger werden, kommt auf Paris an. Anderlecht hat nix mehr zu gewinnen und steht mit 0 Punkten auf dem letzten Platz, also klare Sache – sieht es das Orakel auch so?

      RSC Anderlecht: Prinzessin/Bube der Stäbe
      Bayern München: Schwerter 9 „Grausamkeit“

      Bei beiden Karten geht es um das Hauptmotiv Angst!
      Nach Lage der Dinge sehe ich keinen Grund warum die Bayern voller Angst auf dieses Spiel schauen sollten. Jupp sieht auch bei der Pressekonferenz vergnügt aus. Es fehlen zwar einige Hochkaräter, aber dafür kommen andere, 0 Problemo...


      Auf dem Kartenbild für Anderlecht hat die Raubkatze die Prinzessin fest im Würgegriff. Da sie aber eh nix mehr zu gewinnen haben, können sie sich vielleicht aus der Angst befreien und den Bayern unbequem werden.


      Für die wäre es natürlich grausam, wenn sie ausgerechnet gegen Anderlecht verlieren würden, aber vermutlich werden sie Anderlecht grausam an die Wand spielen!

      Schau mer mal nachher...
      die Hex