Wales: Burgen - Leuchttürme - Dampfeisenbahnen - Teil 1: der Süden von Wales

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Wales: Burgen - Leuchttürme - Dampfeisenbahnen - Teil 1: der Süden von Wales

      Hallo liebe FoFo-Freunde!
      Nachdem sich bei mir im Sommer eine gewisse Forums-Faulheit eingeschlichen hat, möchte ich etwas dagegen machen und Euch einige Impressionen unseres diesjährigen Urlaubs zeigen.
      Ziel war - wie schön öfters - der Norden: diesmal waren wir in Wales - von Birmingham ging's in den "Süden" nach Cardiff, dann ins Landesinnere in den Brecon Beacons Natinonalpark, an die Südwestküste in den Pembrokeshire Coast Nationalpark und weiter in den hohen Nord in den Snowdonia Nationalpark und nach Anglesey. Von dort aus haben wir noch einen Abstecher nach England/Dorset gemacht, wo wir eine Freundin besucht haben.
      Viel Spaß mit den Fotos aus dem "Süden", der 2. Teil mit dem Norden und Dorset folgt.
      Bild 1: Tintern Abbey im Wye Valley

      Bild 2: Cardiff Castle

      Bild 3: Caerphilly Castle

      Bild 4: Brecon Mountain Railway

      Bild 5: Henrhyd Waterfall - Übrigen die Heimat von Batman in einem der letzten Batman-Filme

      Bild 6: St. Ann's Head

      Bild 7: Strumble Head Lighthouse

      Bild 8: Dinas Island (auf walisisch Pen Dinas)
      ______________________________________________________________________________
      Das Auge macht das Bild, nicht die Kamera. (Gisèle Freund)
    • Die Bilder schauen für mich aus, als ob das alles frisch gewaschen wäre: so klar und die Farben so kräftig (aber nicht übersättigt).

      1 da sollte man nachts Messen feiern. Dem Himmel so nah, das würde sogar mich beeindrucken.

      2 Frisch renoviert? Eigentlich ja (ungünstig) mittig, aber durch die Wolken links und dne blauen Himmel rechts passt es wunderbar!

      3 Der Turm neigt sich optisch nach rechts, die Fahnen flattern ausgleichend nach links. Gefällt mir.

      4 Frisch geputzt. Die goldene 2 unscharf - vibrierte wohl? Eine Prachtlok.

      5 Der "Regenbogen" ist die Wucht :clap:

      6+7 diese Farbkombination ist einfach nur geil

      8 glückliche Schafe
      Carpe Diem!

      OhWeh
    • Hallo OhWeh, Danke für deine Kommentare

      zu 1: Tintern Abbey war eines der genialsten Bauwerke auf der ganzen Reise.
      zu 2: wahrscheinlich Frisch renoviert, aber nicht nur der Turm sondern das ganze Cardiff Castle, sind halt viele Touris dort
      zu 4: In Wales sind alle Dampfeisenbahnen echt sehenswert, die Unschärfe ist wahrscheinlich eine ganz normale Bewegungsunschärfe, weil die Lok gefahren ist und ich keine Zeit mehr hatte, die Kamera umzustellen (kurze Belichugnszeit und höhere ISO)
      zu 5: Den Regenbogen hab ich einem Tipp unseres Zimmervermieters zu verdanken, eigentlich wollte ich in der Früh hin, weil es die nächste Sehenswürdigkeit zu unserem Quartier war - unser Vermieter hat uns aber dann darauf hingewiesen, dass erst am späten Nachmittag die Sonne auf den Wasserfall scheint.
      zu 6+7: Die Farben habe ich wahrschenlich auch etwas dem Polfilter zu verdanken

      LG
      Martin
      ______________________________________________________________________________
      Das Auge macht das Bild, nicht die Kamera. (Gisèle Freund)