Filtersystem kaufen, aber Welches?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Filtersystem kaufen, aber Welches?

      Hallo Leute :D

      Soooo folgende Sache

      Ich bin in letzter Zein in Sachen Landschaftsfotografie auf den Geschmack gekommen beim Polfilter, is ja nix schlechtes an sich jetzt

      Aber in Kombination mit ND Filter, hmmm tja wie soll ich sagen, ich 2 Absolut High end Kamera Bodys und ne ziemlich große annsammlung an Objektiven dafür aber bei der Filtern hab ich halt immer gespaart :whistle:

      So letztens hab ich dann am Offensee ein paar Fotos gemacht und hab beim ersten Bild auf den Polfilter verzichtet (weis jetzt nicht mehr warum) und beim zweiten Foto raufgeschraubt und war dann ein bisschen überrascht wie versetzt die Farben waren. Hab dann ein paar andere Kombinationen probiert und kam immer wieder auf das selbe Ergebnis.

      Das stört mir dermaßen das ich jetzt sage ich nehm jetzt geld in die Hand und kauf mir was gscheids :whistle:
      Aber wie immer die Qual der Wahl ist das Problem

      Hätt ich 1000€ über würd ich sofort das von Wine Country Camera nehmen aber ja die hab ich nicht auch wenn ich mir bewusst bin das das dann warscheinlich die erste und letzte Investition sein wird da Qualitativ so hochwertig

      Wie siehts da mit euren Erfahrungen aus?

      Budget sag ich mal 600€ max


      BG Berni


      Und Frohe Weihnachten an Alle :D
    • Du wirst bei jeden filtersystem farbverschiebungen haben. Egal ob das nun Lee-Filter sind oder die von Cokin. Bei den besseren macht sich das aber erst bemerkbar sobald du mehrere kombinierst. Ist dann aber mit den weisabgleich während der EBV ohne Probleme auszugleichen.

      Ich persönlich fotografiere mit den Haida Filtern (Stecksystem) und bin damit sehr zufrieden. Was Farbverschiebungen, Qualität und Preis anbelangt.

      Ich habe das 100er System was aber bei 10 mm (15mm an Kb) vignettiert. Wenn du Viel mit diesen Brennweiten arbeitest solltest du evtl das 150er System ins Auge fassen. Ein Bericht dazu findest du hier.


      :prost:
      Falls noch Fragen offen sind ....... nur zu.
      “You don’t make a photograph just with a camera.
      You bring to the act of photography all the pictures you have seen, the books you have read, the music you have heard, the people you have loved.”
      — Ansel Adams—
      Meine Fotos sind, ohne vorheriger Rücksprache, NICHT zu Bearbeitung freigegeben.
      Landscape&Nature PHOTOGRAPHY/DE
    • dafler1985 schrieb:

      Servus! Sag mal du bist ja Zentralraum Oberösterreich :)

      Welches Filtersystem verwendest du?

      Grüße David
      Ja bin ich :whistle:

      Ich verwende derzeit nur Schraubfilter großteils von Haida

      Naja brennweitenberreich ist des kleinste was ich mit Filter verwende 16mm

      Des 14mm nehm ich sowieso nur für Astro und da brauch ich jetzt nix

      Danke für die Tipps ich werd mich mal einlesen :danke: