Strohhalme

  • Das war mal ein Versuch von mir, was anderes als Wildlife zu fotografieren.
    Es war auch der einzigste ... Indoor ist einfach nix für mich :opi:


  • .


    strohhalme zu fotografieren ist also doch nicht so verrückt wie burgi immer dachte - andere machen das auch :rofl:


    schad eigentlich das indoorfotografie nix für dich ist, denn dieses foto zeigt ein wirklich gutes ergebnis deiner arbeit mit strohhalmen! auch die farbgebung gefällt mir.


    .

  • Knipsi hat recht :thumbup:
    Tolle Komposition :gefaellt:
    Ich bin neugierig wie du das mit den Farben hinbekommen hast, mit einem Filter oder durch Beleuchtung?


    Erleuchte uns mal
    Pumi :pumi:

  • Ich bin ebenfalls bei den beiden Mädels. Eine für mich doch gelungene Aufnahme mit schönem Farbverlauf.
    Bin schon mal auf die Antwort mit der Beleuchtung gespannt.

  • :danke:



    Das mit der Beleuchtung ist relativ einfach... Das ist eine Taschenlampe hinter den Strohhalmen.


    Der Aufbau ist wirklich simpel gewesen...
    Ich habe ein Paket von den etwas dickeren Halmen, die man für Smoothies und so nimmt, auf den Tisch gelegt. Eine handelsübliche Taschenlampe dahinter, die durch die Halme leuchtet. Das ganze dann von vorne geknipst und fertig :opi:

  • Gefällt mir gut, das Farbenspiel.


    Interessant auch, wie unrund die Plastikhalme sind.