Kloster Maulbronn und andere Klöster - Ausgliederung aus dem Wochenthread

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Blick auf die Gnadenkapelle des Klosters Maria Rosenberg




      Maria Rosenberg ist ein Wallfahrtsort. Die Gnadenkapelle wurde urkundlich zum erstenmal im 12. Jahrhundert erwähnt.
      Durch die Wirren der Zeit gab es immer wieder Zerstörung und Wiederaufbau. Um die Kapelle entstand ein großes Kloster,
      heute noch bewirtschaftet, das auch mit meiner persönlichen Geschichte eng verbunden ist. Um sich über Wasser zu halten,
      wurde dem Kloster ein Bildungshaus für Seminare, Ausstellungen etc. angefügt. Dort organisierte ich zusammen mit einer Freundin
      elf Jahre lang jedes Jahr ein Wochenendseminar für Hörgeschädigte. Eine Zeit, die uns allen viel gegeben hat, und wir wurden sehr
      liebevoll im Kloster aufgenommen, obwohl die Oberin wusste, dass ich eine Abtrünnige war :)
      Im Juni dieses Jahr hatte ich Gelegenheit zum erstenmal die Gnadenkapelle auch von innen zu sehen.

      Lieb's Grüßl von Maria Rosenberg
      Pumi :sassy: