Die Hex und ihr Fußball Orakel 2018/19

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • CL Gruppe A 4. Gruppenspiel
      Atlético Madrid – BVB Dortmund Rückspiel (0:4)

      Mit vollen Hosen muss der BVB nicht in Madrid antreten – sie haben einen beruhigenden Vorsprung. Aber klar, dass eine Mannschaft wie Atlético das zuhause auch noch drehen könnte – was sagt die Hex dazu?

      Atlético Madrid: Trümpfe 0 „Der Narr“
      BVB Dortmund: Trümpfe XVII „Der Stern“

      Bemerkenswert, dass sogar der Zu-Fall erkennt, dass es um ein Topspiel geht und beiden Karten aus der Großen Arkana zu-fallen ließ!

      Der Narr für Atlético – zumindest tobt deren Trainer Simeone des öfteren wie ein Narr am Spielfeldrand herum! Ich war total überrascht, dass es dem BVB zuhause gelang der besten Defensive 4 Tore reinzuknallen und sich gegen eine der besten Offensiven die Null zu bewahren. Aber gut, schlechte Tage haben auch die besten Mannschaften mal und in Madrid daheim werden sie ein anderes Gesicht zeigen. Beim BVB wird erwartet, dass Atlético mit Wut im Bauch wegen der hohen Niederlage zuvor auf Deibel komm raus gegen den BVB losstürmen wird.
      Das dürfte also ein munteres Spiel werden, läuft es gut für die Spanier werden sie unbekümmert den BVB an die Wand spielen,
      aber der Narr kann auch schnell abstürzen und mit allzu großer Risikobereitschaft sich alles kaputtmachen.

      Beim BVB ist Favre vom Temperament her ziemlich das Gegenteil von Simeone und seit er beim BVB ist, agiert man dort mit Respekt vor den Gegner und viel Ruhe und Besonnenheit. Er gibt den Spielern den Halt, den sie nach den Turbulenzen in den letzten Jahren brauchten, und es gab einen klugen Umbruch mit guten neuen Spielern.
      Die Karte „der Stern“ ist die Karte, die hoffen lässt, aber auch die Warnung sich nicht in rosarote Träume zu verlieren. Wenn sie ihr Augenmerk auf geduldiges Arbeiten legen, werden sie Ziel Nr.1 in der CL zu überwintern, erreichen.

      Ich denke mir, dass Atletico zwar das Heimspiel gewinnen wird, aber nicht höher als zuvor Dortmund, also können die Dortmunder „guter Hoffnung“ sein!



      Gruppe D
      Schalke - Galatasaray (0:0)
      Auch die Schalker Nachbarn spielen heute Abend und empfangen Gala aus Istanbul. Für beide habe ich Scheiben/Münzenkarten gezogen.


      Schalke: „Münzen/Scheiben 6 „Erfolg“
      Gala: Prinz/Ritter der Münzen/Scheiben

      So auf den ersten Blick sieht das nach einem Erfolg für die Blauen aus. Die Gäste werden wohl stark mauern und versuchen durch Konter Tore zu schießen.
      Schalkes Ligastart war nicht gerade berauschend, Wenn sie an sich glauben können, dann wird es gut laufen heute abend. Wenn sie an sich zweifeln, hat der Gegner ein leichtes Spiel.



      Mal sehen was der Abend für den Ruhrpott bringen wird,
      beiden Vereinen: Glück auf
      wünscht die Hex



    • CL Vorrunde Gruppe E
      Bayern München – AEK Athen (2:0)

      Es geht weiter in der CL und die Bayern empfangen Athen zuhause. Da ist trotz allen Unruhen mit einem leichten Spiel für die Bayern zu rechnen – bestätigt es das Orakel?

      Bayern München: Prinzessin/Bube der Scheiben/Münzen
      Athen: Königin der Schwerter

      Hm... zwei Hofkarten – wobei Hofkarten besonders auf das Verhalten von Menschen abzielen.
      Der Bube der Münzen steht vor Problemen, für die er keine Lösung weiß – so wirkt auch das Spiel der Bayern aktuell!
      Ein Erfahrungsaustausch (mit dem alten Jupp???) könnte hilfreich sein. Und es kommt den Bayern wohl zu viel aufs Geld an, siehe dieses neue Projekt... Zuviel Dollarzeichen in den Augen!


      Die Schwerterkönigin aus Athen scheint mehr aufs Kämpfen aus zu sein. Das Team tritt selbstbewusster auf als es die Bayern erwartet haben. Man sollte es auf keinen Fall unterschätzen! Es könnte allerdings sein, dass sie es übertreiben, was dann wieder ein Vorteil für die Bayern wäre.

      Unterm Strich denke ich, dass die Bayern gewinnen, aber es wird nicht so leicht wie gedacht.

      Gruppe F
      Lyon – Hoffenheim (3:3)

      Lyon: Trumpfkarte „Die Lust/Kraft“
      Hoffenheim: As der Schwerter
      Auf jeden Fall kein leichter Gegner.
      Lyon wird mit Geduld und Stärke das Spiel für sich entscheiden wollen, Hoffenheim wird mit klarem Konzept dagegen halten. Es dürfte ein spannendes Spiel werden, das vermutlich erst in der Verlängerung oder gar dem Elferschießen entschieden wird.
      Harte Nüsse für beide Teams


      Wait and see
      meint die Hex
    • Nachlese 4. Spieltag CL Vorrunde

      Atlético Madrid – BVB Dortmund 2:0

      Genau der Spielausgang wie ich ihn erwartet hatte. Es war klar, dass die Spanier nach der Blamage in Dortmund zuhause auf den Putz hauen würden.
      Ich denke auch, dass der BVB sich in den Spielen davor etwas verausgabt hatte, dass es kräftemäßig eine Delle gab, aber ich hoffe, dass sie am Samstag im deutschen Classico gegen die Bayern wieder voll da sind. Gut, dass es ohne Verletzungen abging!
      Unterm Strich der BVB ist immer noch Gruppenerster!



      Schalke 04 - Galatasaray 2:0

      Die blauen Nachbarn hatten dagegen einen guten Tag, aber mit Gala auch längst nicht so einen schweren Gegner wie die Dortmunder Bienen.
      Ungeschlagen stehen die Schalker weiterhin in der Gruppenspitze und das Orkael hatte recht mit dem Erfolg :thumbup:




      Bayern München - AEK Athen 2:0

      Es kam wie erwartet, die Bayern haben zwar gewonnen, aber Athen spielte bissiger als man es ihnen zugetraut hätte. Naja, der Ex-Dortmunder hat's mal wieder gerichtet, wobei ein Tor ein fragwürdiger Elfer war...
      Bayern spielen aktuell ähnlich wie die Dortmunder unter Stöger. Sie fahren ihre Ergebnisse ein, aber glanzloses, langweiliges Spiel :sleeping:

      Da darf man auf den Samstag gespannt sein!!!




      Olympique Lyon - TSG Hoffenheim 2:2

      Da haben sich die Hoppels gegen Lyon einen weitaus spannenderen Kampf geliefert!
      In der ersten Halbzeit sah es aus, als wäre das Spiel schon gelaufen, Lyon lag mit 2 Treffern vorne und zu Beginn der 2.Halbzeit kassierten sie auch noch einen Platzverweis, aber...
      Sie kämpften tapfer weiter, in der 65. Minute kam das Anschlusstor und in der letzten Spielminute der Ausgleich, super!!!
      Oben hab ich Unsinn geschrieben, in die Verlängerung geht natürlich erst in den KO Spielen, aber die Hoppels dürfen noch aufs Überwintern hoffen und sie haben tapfer gekämpft und haben die harte Nuss gut geknackt :laola:




      Bis zum Classico am Samstag

      die Hex

    • German Classico Bundesliga Hinspiel
      BVB Dortmund – Bayern München

      Dortmund musste zwar in der CL gerade einen Dämpfer einstecken, aber bei einem Gegner auf „höchschtem Niveau“,
      während die Bayern zwar siegten, aber bei einem schwachen Gegner total glanzlos.
      Heute ist für beide Vereine die Stunde der Wahrheit, wo stehen sie wirklich?
      Zumindest reisen die Bayern wieder mit mehr Respekt via Dortmund... Schau mer mal ins Orakel

      BVB Dortmund: „Kelche 9 „Freude“
      Bayern München: Trümpfe III „Die Kaiserin/Herrscherin“

      Kaiser/Herrscher passt gut zu Bayern und die weibliche Form lässt gleich ahnen, dass es ums Gefühl geht. Da sticht bei der Kaiserin schon mal ein besonderes Merkmal heraus, dass gerade im Bezug auf Dortmund viel sagt: Die eigenen Taten der Vergangenheit, kommen auf einen zurück!!! Wenn es gut für Bayern läuft, dann trägt eine Anstrengung Früchte. Zu den großen Zielen der bayerischen Herrscherin gehört es Reichtum anzuhäufen – kennen wir ja...


      Aber sie hat inzwischen gelernt, dass einem Erfolg nicht einfach so in den Schoß fällt und dass bei einem Umbruch auch Verluste hingenommen werden müssen. So tönte auch jüngst Herr Hoeneß. Allerdings... wo/was ist der Umbruch bei den Bayern???
      So sagt die dunkle Seite der Karte, dass das Spiel ein hektisches Hin und Her werden könnte und Handeln und Notwendigkeiten nicht übereinstimmen.
      Zudem denke ich mir, dass den Herrn vom Vorstand an der Bundesliga nicht mehr allzu viel liegt, die haben die Süperliga im Kopp... für ein neues Projekt steht diese Karte auch!

      Schau mer mal zu den Hausherrn vom BVB...
      Alles deutet darauf hin, dass mit diesem Spielabend alle sich freuen und zufrieden sein werden. Die Karte bestätigt auch, dass inzwischen alle Maßnahmen für eine gesicherte Zukunft seitens Verein getroffen wurden. Es ist aber auch von einem Hindernis die Rede, dass noch genommen werden muss


      und wo es auf Messers Schneide steht. Ich denke aber, dass dies eher für die CL gilt als das Spiel heute Abend, denn hier muss auch eine Niederlage einkalkuliert werden.
      Aber der Haupttenor dieser Karte ist Freude, deswegen...
      tippt die Hex heut auf Sieg für den BVB :thumbup:


      Alles weitere real...
      die Hex
    • BVB Dortmund – Bayern München 3:2

      ...und die tapferen Bienlein stehen mit 7 auf einen Streich punktemäßig vor den Bayern




      Auf Messers Schneide stand es tatsächlich bis zum Abpfiff und beinahe hätte Lewy in der allerdings viel zu langen Nachspielzeit noch den Ausgleich geschafft, aber Schiri entschied auf Abseits – Gott sei's getrommelt und gepfiffen




      Insgesamt von beiden Mannschaften ein engagiertes Spiel, bei dem alle alles gaben! Bayern hat mal wieder gezeigt, dass sie auch anders können als diese glanzlosen Langweilerspiele in der letzten Zeit. Sie haben in der 1. Halbzeit aufgetrumpft und waren die bessere Mannschaft, aber Schlaufuchs Favre hat wieder richtig kalkuliert, dass sie dieses Pressing und Schnelligkeit nicht werden durchhalten können. Der BVB hatte dann in der 2.Halbzeit die besseren Karten und eben eine Bank mit feinster Auswahl – das fehlt den Bayern aktuell!


      Man mag sich über manche Entscheidungen des Schiris streiten, aber unterm Strich haben hier zwei Topmannschaften ein Wahnsinnsspiel gezeigt und dass die Bundesliga eben doch nicht tot ist!!!


      Für alle Spieler in Gelb und Rot :laola: :laola: :laola: :laola: :laola: :laola: :laola:



      Und... weiter so BVB
      die Hex, die sich drüber freut, dass sie gut orakelt hat
    • Nations League 6. Spieltag
      Deutschland – Niederlande


      Eigentlich geht es bei diesem Spiel um nichts mehr für Deutschland. Weil der Weltmeister Frankreich gegen die Niederlande 2:0 verloren hat, ist Deutschland rettungslos in die 2. Gruppe abgestiegen, aber im Grunde ist's egal, ob sie in der Gruppe A oder B oder sonst was sind, überall gibt es schwere Gegner, die nun mal besiegt werden müssen!

      Das letzte Spiel letzte Woche gegen Russland, das 3:0 gewonnen wurde, lässt aber hoffen, dass es mit dem deutschen Team wieder aufwärts geht. Es zeigte vor allem, dass die jungen Spieler, die sich beweisen durften, jede Menge Kampfgeist mitbringen und wissen wo das Tor steht :thumbup: Es war ähnlich wie beim Confed Cup, hat Spaß gemacht zuzugucken. Besonders in der 1.Halbzeit, als später Müller reinkam, sah man sehr deutlich den Unterschied...

      Trotzdem bin ich neugierig wie es heute abend laufen wird. Löw will weiterhin auf seine alten Schlachtrösser vertrauen, kombiniert mit Jungspunden... Orakel sagt:


      Deutschland: As der Kelche
      Niederlande Scheiben/Münzen 3 „Arbeit“


      Das sieht gut aus für die deutsche Mannschaft. Positiv sagt diese Karte, dass der Umbruch gelingen wird und das Team eine Wandlung zum Guten erfährt, die über dieses Spiel hinausweist.
      Dass also Löw mit den jungen Spielern auf dem richtigen Weg ist!




      Auf der negativen Seite warnt diese Karte vor einem eigentümlichen Schwebezustand. Dass sich Löw mal wieder nicht entscheidenn kann und das Wesentliche übersieht.
      Dann würde ich mir wünschen, dass er endlich selbst einsieht, dass mal jemand anders ran muss – junge Talente, die was reißen können, hat der deutsche Fußball wirklich genug!!!

      Da können wir uns auch ein Beispiel an den Niederländern nehmen. Die zur WM nicht mitfahren durften, aber die Zeit genutzt haben eine vielversprechende neue Mannschaft aufzubauen! Heute abend sieht es für die Käsköpp nach Arbeit aus oder aber... Löw und Co stinkt deren gute Arbeit.





      Wir werden es gleich sehen
      die Hex
    • Nachlese
      Deutschland – Niederlande 2:2
      Eigentlich ist alles eingetroffen was in der Prognose oben steht, einschließlich stinkendem Holländer :rofl:

      Die 1.Halbzeit war ein sehr gutes Spiel, bei dem die Jugend wieder zeigte, dass sie's drauf hat :laola:
      Die 3 Mopeds vorne (neuster Spitzname im TV) spielten Volldampf und bis zur ihrer Einwechslung war alles OK, 2:0



      - ein Tor mehr und Deckel druff, wäre zwar gut gewesen, aber dass dieses Spiel noch verloren gehen könnte, dachte niemand bis... zu den Einwechslungen durch Herrn Jogi :sassy:
      Der brachte mal wieder genau die Falschen, obwohl die Bank besseres zu bieten hatte.
      Dass in der 63.Minute Reus für Werner ausgetauscht wurde, fand ich noch OK, hat dem Spielfluss nicht geschadet, aber unbedingt nötig fand ich es auch nicht, Werner war noch topfit!
      Als in der 67. Minute Müller für den ebenfalls noch topfitten Gnabry reinkam, begann ich mich ungemütlich zu fühlen und Böses zu ahnen...




      Es sollte wohl seitens Löw eine nette Geste sein vonwegen 100. Länderspiel für Müller, aber der stolperte nur planlos durchs Gelände und servierte Fehlpässe. Das Spiel geriet immer mehr aus den Fugen und als dann völlig unnötig auch noch der agile Sané und Macher des Spiels in der 80. Minute rausgenommen wurde, hatten die Niederländer Oberhand und glichen in der 85. und 91. Minute aus!!! Klar vercoucht vom Scheffe...
      Der sich dann wieder gewohnt arrogant vor der Kamera äußerte mit „Schnee von gestern“...



      Umbruch noch nicht abgeschlossen...
      Sch*** drauf, die Jungen sind top, die Alten funktionieren nicht mehr, Herr Löw, an wenigsten Sie :motzz:
      Aber... wenn einer keiner Konsequenzen zieht,
      dann er – es hilft eben nur noch ein neuer Besen...


      die Hex
    • CL Vorrunde 5. Spieltag Gruppe E Rückspiele
      Bayern München - B. Lissabon (2:0)

      Alles schaut gespannt aufs Bayerntheater. Zumindest in der CL stehen sie mit 10 Punkten bestens da. Ob all die Querelen im Verein sich heute abend auf das Spiel auswirken, werden wir sehen. Für Niko Kovac steht es Spitz auf Knopf.


      Lissabon ist keine Riesenaufgabe, sollte aber auch nicht unterschätzt werden. Das Orakel prophezeit

      Bayern München: Stäbe 4 „Vollendung“
      B. Lissabon: Bube der Kelche

      Den portugiesischen Kelche Buben empfielt ihre Karte, dass sie die aktuelle Schwäche der Bayern beherzt beim Schopf ergreifen sollten.
      Laut Tabelle haben sie aber keine Chance mehr auf ein Weiter, auch wenn Bayern und Ajax verlieren sollten – die sind beide schon sicher weiter!

      Aber ein Sieg gegen die Bayern, das hätte schon was... :whistle:


      Die Aussagen der 4 Stäbe für die Bayern? Im besten Falle natürlich ein Sieg und es geht für sie als Gruppenerster weiter.
      Aber „Vollendung“ kann auch bedeuten, dass irgendwas heute abend zu Ende geht. Nach Lage der Dinge wäre wohl das Aus von Kovac am wahrscheinlichsten. Und dieser dürfte wohl insgeheim befreit aufatmen, wenn es vorbei ist...


      Hoffenheim - Donezk (2:2)

      Wenn Pep heute abend gegen Lyon siegt und Hoffenheim auch, haben sie noch eine Chance aufs Weiter.
      Orakel sagt...


      Hoffenheim: Stäbe 9 „Stärke“
      Donezk: Trümpfe III „Die Kaiserin/Herrscherin“

      Was die 9 Stäbe ausdrücken, passt gut zu den Hoffenheimern und ihrem jungen Trainer. Es gab negative Erlebnisse in der CL und es musste Lehrgeld bezahlt werden. Dadurch gehen sie jetzt besser vorbereitet ins Spiel und gehen es vorsichtiger an. Wenn sie ihre Angst vorm Versagen überwinden können, haben sie gute Aussichten.

      Donezk ist eine erfahrene CL Mannschaft, auch der BVB hatte schon das Vergnügen. Sie wissen aber auch, dass sie mit ihrem aktuellen letzten Platz in der Gruppe kaum noch Aussichten auf ein Weiter haben. Bleiben sie ruhig und besonnen, können sie Hoffenheim schlagen, aber wenn sie Panik kriegen und sich in hektisches Hin und Her verwickeln, ist es für sie gelaufen.

      Es sieht für diese beiden Mannschaften eher nach einem Kampf um die „goldene Ananas“ aus... Aber aussichtslos ist es für Hoffenheim noch nicht!






      Später sind wir schlauer weiß die
      die Hex


    • CL Vorrunde 5. Spieltag Gruppe A Rückspiele
      BVB Dortmund – FC Brügge (1:0)


      Dortmund und Madrid haben beide 9 Punkte, Brügge mit 4 Punkten auf dem dritten Platz, Monaco abgeschlagen.
      Wobei es der Zufall will, dass gestern der Attentäter zu 14 Jahren Knast verurteilt wurde, also die schlimmen Erinnerungen mal wieder ganz nah sind.
      Aber vieles hat sich in Dortmund verändert, und so dürfen wir heute Abend im Tempel auf ein attraktives Spiel hoffen, Orakel sagt:


      BVB Dortmund: Prinz/Ritter der Scheiben/Münzen
      Brügge: Die Hohepriesterin

      Diese beiden Karten sind einander Gegensätze. Die Stärken der Hohepriesterin aus Brügge sind Intuition, Weisheit und in Bezug auf das Spiel vielleicht die Erkenntnis, dass sie es im Hinspiel falsch angepackt haben, dass sie diesmal einen anderen Weg gehen müssen. Ob das dieser Mannschaft möglich ist, werden wir nachher sehen.

      Im Gegensatz zur eher verträumten, innerlichen Hohenpriesterin stehen die Prinzen/Ritter mit beiden Füßen auf ihrem heimischen Boden. Auf dem Kartenbild zieht ein schnaubender Stier seinen Wagen und er hält die Scheibe sicher in der Hand. Was aber Boss Favre als Verstiegenes abtun würde und das Spiel mit seinem Sinn fürs Praktische lenken und leiten wird.

      Da die Negativseiten dieser Karte auf den aktuellen BVB nicht passen, bin ich zuversichtlich, dass sie es heut abend gut machen werden, ein Unentschieden würde ihnen schon für den Einzug ins Achtelfinale reichen, aber natürlich wäre ein Sieg besser und sicherer.
      Also... go BVB go!!!





      FC Porto – Schalke (1:1)

      Da müssen die blauen Nachbarn bei einem unbequemen Gegner antreten.
      Porto liegt mit 10 Punkten auf Platz 1, Schalke auf Platz 2 mit 8 Punkten.
      Ich denke, dass es eh Porto und Schalke unter sich ausmachen werden und es nur noch fraglich ist wer als Gruppenerster ins Achtelfinale kommt.
      Das Orakel weiß


      Porto: Kelche 5 „Enttäuschung“
      Schalke: Bube der Schwerter


      Das sieht ziemlich klar so aus als würde Porto zuhause verlieren,
      wobei aber die Schattenseite dieser Karte auch für einen Teilerfolg stehen kann.
      Die Schalker Buben sehen auf dem Kartenbild kampfbereit aus.
      Sie wollen reinen Tisch machen und das Weiter schaffen, und können es auch, wenn... sie es schaffen ihre Nervosität im Griff zu halten und konzentriert zu spielen.




      Na, dann drück ich auch den Blauen heut Abend Däumchen!


      Bis bald wieder die Hex

    • Revierderby
      Schalke 04 – BVB Dortmund

      Für die Pottfans das wichtigste Ligaspiel überhaupt. Wir Außenfans nehmen es nicht so wichtig bzw. ein Spiel wie jedes andere auch – immerhin, ein Orakel ist es wert und das sagt


      Schalke: Kelche 2 „Liebe“
      BVB: Trümpfe XXI „Das Universum/die Welt“


      Wenn es auch heute wieder gut für die Dortmunder läuft, dürfen sie sich über ein Gipfelerlebnis freuen und mit einem Auswärtssieg bei den Schlümpfen das höchste der Gefühle genießen.


      Manch einer hat sein Gipfelerlebnis...



      Läuft es für die Schalker heute bestens, dann finden sie in diesem Spiel, was sie bisher weitgehend nicht schafften, zu harmonischem Teamwork.

      Tritt bei den Dortmundern die Schattenseite der Weltkarte ein, dann will ihnen heute einfach kein Tor gelingen und sie rennen ständig vergeblich an, ein nicht unbekanntes Phänomen... :/

      Was gerade bei diesem Derby auch eintreten kann, dass Störungen und Turbulenzen auftreten werden, die die Nerven der Spieler auf eine harte Probe stellen werden.

      Läuft es bei den Schalkern schlecht, so scheitern sie, wie diese Saison schon oft, an der eigenen Entschlusslosigkeit und sogar eine Trennung vom Trainer wird erwogen.


      ...auf'm Pott


      Unterm Strich sieht die Karte für die Dortmunder wesentlich positiver aus, und damit ist ein Sieg des BVB wahrscheinlicher als ein Sieg der Schalker.


      Wir werden sehen, was am Ende herauskommen wird...
      Bis bald wieder
      die Hex



    • CL Gruppe A 6. Spieltag
      Monaco – BVB Dortmund (0:3)

      Zuvor noch ein erfreuter Blick zurück zum Derby am Wochenende. Die Hexenkarten haben es positiv und negativ für beide Teams richtig erkannt, alles was oben steht, haben wir auch im Spiel erlebt. Es war kein glanzvolles Spiel vom BVB, aber gegen total glanzlose Schalker hat's gereicht mit ein bissl Spannung am Ende. WIR sind Derbysieger im Pott mit und haben die Schlümpfe mit 1:2 bei sich zuhaus geschlagen – alles paletti!!!


      Auch Schalke spielt heute in der CL und sie sind schon sicher weiter auf dem 2.Platz im Achtelfinale, müssten heute abend also locker gegen Moskau gewinnen.

      Schau mer jetzt mal wieder nach Dortmund...

      Das ist eine Paarung, wo es den älteren Dortmundern im Bauch grummelt, weil eng mit diesem ekelhaften Anschlag verbunden.
      Aber der BVB von damals ist nicht mehr der BVB jetzt, viele Veränderungen, und heute abend spielt eh die BVB Elf. Dortmund ist schon sicher im Achtelfinale. Sie haben es nicht mehr selbst in der Hand, ob sie Gruppensieger werden. Ich denke aber, Favre sieht es realistisch, dass Atlético heute nicht verlieren wird und den ersten Platz einnehmen wird, also kann er die wichtigsten Spieler mal schonen bzw. muss, weil einige angeschlagen sind.



      Die Spieler sehen es auch nüchtern, wer noch weiterkommen will in den KO Spielen, muss eben jeden Gegner schlagen, also im Grunde egal, ob man nun Platz 1 oder 2 hat...

      Fragen wir also wieder das Orakel zum Spiel heute abend

      Monaco: Kelche 7 „Verderbnis“
      Dortmund: As der Kelche

      Also, da müsste es schon mit viel Pleiten, Pech und Pannen ablaufen, dass der BVB dieses Spiel verlieren wird. Sie stehen auf dem besseren Platz und haben die bessere Karte in der Kelche Serie. Diese Karte steht für einen guten Tag, an dem alles nach Wunsch laufen wird und man beim BVB die Weihnachtsfeier genießen kann.
      Sollte die Schattenseite relevant werden, dann machen sie mal wieder Mist bei der Chancenverwertung, zu viele ungenutzte Chancen – naja, hatten wir schon oft...

      Es scheint so, dass sich Monaco unrealistische Hoffnungen macht, dass sie zuhause gegen Dortmund gewinnen werden. Eine Aussage der Karte ist auch, dass nichts aus den Fehlern im Hinspiel gelernt wurde. Eine helle Seite scheint diese Karte nicht zu haben, nur die Hoffnung, dass man dazu lernen wird.
      Ist also wahrscheinlich, dass der Sieg an Dortmund gehen wird.




      Für das Spiel auf Schalke hab ich zwei Hofkarten gezogen. Das könnte ein Unentschieden werden bzw. heißt es, dass sich die Kelche Buben zuviel Gedanken machen und es am End gut für sie laufen wird, also ein Sieg auf Schalke ist auch drin.

      Lassen wir uns von den Realitäten überraschen
      meint die Hex
    • Wird der BVB heute schon
      Herbstmeister?


      BVB Dortmund – Werder Bremen

      Es wäre möglich, aber einen leichten Gegner haben sie nicht...
      Im Tempel zuhaus könnte es klappen – stimmt mir das Orakel zu?


      BVB: Trümpfe III „Die Kaiserin“
      Bremen: Scheiben/Münzen 8 „Umsicht“

      Kurz gefasst, die Kaiserin steht dafür, dass alle Anstrengung Früchte trägt. Die Spielweise ist unter Favre gereift und kreativer geworden.


      Von der Negativseite dieser Karte heißt es, dass die Spieler Mühe haben das Spiel in den Griff zu bekommen und es in ein hektisches Hin und Her ausarten wird.
      Auf Unentschieden spielen, statt gewinnen zu wollen.


      Schau mer mal zu den Bremern...
      Wie es der Kartentitel schon verrät, Bremen wird mit Umsicht und gutem Blick für eine feines Spiel agieren – so denn die positive Seite der Karte heute eintrifft.
      Aber es könnte auch umgekehrt laufen, wenn z.B. die Dortmunder ein schnelles Tor machen und dann spielen sie konzeptlos unter ihrem Niveau.




      Unterm Strich positiv betrachtet haben beide gute Karten. Da aber der BVB zuhause spielt, denke ich, dass er den Griff zur Herbstkrone heute machen wird!





      Die Hex ist also schon mächtig gespannt
      und kehrt mal viel Glück nach Dortmund