Nikon Teleobjektiv für Wildtiere

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Nikon Teleobjektiv für Wildtiere

      Hallo zusammen,

      Ich suche zurzeit für meine heiß geliebte Nikon D610 ein Teleobjektiv für Wildtierfotografie, das mein altes 70-300 ablösen kann. Wichtig für mich ist vor Allem das Gewicht, da ich kein Auto habe und deshalb immer zu Fuß unterwegs bin. Ein 70-200 besitze ich schon (Tamron SP 70-200 f/2.8 Di VC USD) also sollte es 300 oder mehr sein. Natürlich hab ich mich schon ein bisschen umgesehen und das Nikon AF-S 300 f/4 PF sowie das Nikon AF-S 80-400 f/4.5-5.6 VR gefunden, beide nicht gerade billig aber halt gerade noch so unter meiner Schmerzgrenze. Das Nikon AF-S 200-500 f/5.6 wär natürlich auch toll, ist mir aber eindeutig zu groß und schwer! Alles was unter 1000€ gebraucht zu haben ist wäre super :D

      Als kleine Info am Rande: Ich fotografiere grundsätzlich alles, von Eichhörnchen und Füchsen über Vögel bis hin zu Hirschen.

      Was denkt ihr, welches der zwei wäre besser geeignet?
      Für andere Vorschläge bin ich natürlich auch immer offen...

      Lg, Daniel