Wochenthema KW 40/2018 „Sonnenaufgang“

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • es gibt keine hellen Palmspitzen
      kann sowas von einem starken dynamischen Kontrast am monitor kommen? (monitor schärft nach)
      ich kenne mich bei den diversen "Gaming" - Settings auch nicht aus, da könnte auch was dabeisein, das sowas tut.
      was bei bewegung wahrscheinlich gut fürs auge und den eindruck ist, kann bei stehendem bild schon seltsame effekte erzeugen.
      weiß da jemand von euch genauer bescheid? hat wer erfahrung mit sowas? :schwitz:
      Diejenigen, die genau wissen, warum etwas nicht geht, mögen die nicht behindern, die es schon tun!
      :wave:
      griaß eich, HELMUT
    • Ich kann in Aekonets Palmenfoto jedenfalls auch keine hellen Spitzen erkennen. Weder bei Tageslicht noch bei Kunstlicht am Abend betrachtet. Ich denke, dass damit helle Umrisse gemeint sein könnten, wie sie oft bei zu starkem Schärfen an den Konturen entstehen?

      Übrigens ein schönes Thema. Vielleicht komme ich noch dazu, auch was Neues hier beizusteuern.

      Archivbild:

      lg Gaby
    • .

      lieber helmut, dein archivbild mit der aufgehenden sonne hinter den ästen eines baumes gefällt mir in hinblick auf deine bildgestaltung. nämlich, wo genau du in deinem foto die sonne platziert hast. ein aktuelles foto hast du auch noch fürs wochenthema gemacht - das freut mich sehr! für mein empfinden hast du diesen sonnenaufgang wunderbar eingefangen - mit dem dunklen "schattenriss" der umgebung im vordergrund und dem farbwechsel durch die wolken am himmel

      lieber mgfoto, dein foto hast du extra für das wochenthema gemacht und es ist eine traumhafte aufnahme. sonnenaufgang über den wolken, einfach herrlich...

      lieber aekonet, dein archivbild gefällt mir sehr. wie gut sich die palmen abzeichnen gegen den farbigen HG mit dem darin enthaltene farbenspiel der aufgehenden sonne

      liebe pumi, dein hart erkämpfter sonnenaufgang ist aber wirklich die wucht! diese pastellfarben, der leichte nebel, die bergrücken am unteren bildrand - all das gefällt mir unheimlich gut! eine wunderschöne aufnahme! in foto zeigst du einen ganz anderen charakter eines sonnenaufgangs. ein durch den nebel zur gänze gefärbtes bild.

      gaby, dein archivbild ist für mich ein absoluter traum. wunderschön finde ich diese intensiven farben, die platzierung der sonne, die wellen, und die gesamte nasse sandfläche in welcher sich die farbe der aufgehenden sonne wie fließendes gold ausbreitet. die einzelne person am strand ist für mich das i-tüpfelchen in deiner aufnahme.


      ich danke euch allen, das ihr beim wochenthema mitgemacht habt
      .