Stillleben


  • LG
    aekonet

    Ich denke, dass die sogenannte dunkle Energie nur wegen eines grundsätzlichen Fehlers in der Gravitationstheorie "entdeckt" wurde.

    Lerne die Regeln wie ein Profi, damit du sie wie ein Künstler brechen kannst.

  • Perfekt inszeniert! :clap::junior:


    Da stimmen alle Linien und Strukturen. Die Blümchen sind perfekt ausgerichtet und die Textur passt genau zum Stil.


    Ein Meisterwerk! :laola:

  • :clap::clap::clap:
    tolle Inszenierung.
    ein minipunktchen das mich ganz leicht stört:
    An der Säule sind links mitte drei Flecken zu sehen, die deutlich über Säule und dunklem Hintergrund gehen, und daher wirken, als wären es flecken am Bild.
    Der Säulenfleck rechts unten zB. geht nicht so über die Kante Säule - Hintergrund, er wirkt so, als wäre die Textur auf der Säule, also Räumlich vorhanden, wie auch sonst im Bild.
    Das nimmt das Auge (mit Gehirn) gerne an, wird aber durch den linken Säulenrand in der mitte ein klein wenig irritiert.
    (ich gebe daher nur 99 von Hundert Punkten!)

    Alle Menschen machen Fehler, vielleicht sogar auch ich. :undwech:
    griaß eich, HELMUT :wave:

  • Vielen Dank für eure positiven Anmerkungen :)


    Helmut : Stimmt, da hätte ich sorgfältiger sein können.


    LG
    aekonet

    Ich denke, dass die sogenannte dunkle Energie nur wegen eines grundsätzlichen Fehlers in der Gravitationstheorie "entdeckt" wurde.

    Lerne die Regeln wie ein Profi, damit du sie wie ein Künstler brechen kannst.

  • Klasse BEA.... find ich toll..... auf mich hat das Bild eine komische Wirkung.... ich hab immer das Gefühl, ich sehe zwei Fotos.... eines links und eines rechts.... vielleicht liegt es an den zwei so unterschiedlichen Blumen? Die edle Lilie im gegensatz zum eher groben Nadelkissen, welche dann auch noch in gegensätzliche Richtungen zeigen...

    LG Silke
    *************************************************************************************
    Konstruktive Kritk zu meinen Bildern ist ausdrücklich erwünscht!