...wiedermal in der Fleiß

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • in der Fleiß wird dann felißig fotografiert :thumbup:
      Bild 3 hat's mir angetan, könnte ich mir auf Porzellan gemalt gut vorstellen
      oder eine Bildergalerie an der Wand mit Gebirgsblumen :clap:

      Schönen Abend noch
      Pumi :knuddel:
    • Musste jetzt erstmal googlen, wo dieses Fleißtal sein soll. Hatte den Namen noch nie gehört.

      Umso schöner sind die Eindrücke von dort, die du uns zeigst. :thumbup:

      Das erste ist richtig idyllisch mit den Pferden, dem Bächlein und dem Zaun und dieser wunderbaren Bergkulisse im HG :gefaellt:
      Der Eisenhut, soweit ich weiß, die giftigste Pflanze Europas, ist ein beeindruckend schönes Gewächs. Mir hat es dabei das 2. Foto besonders angetan. Hier sind die feinen Details, die Härchen, Blattadern und Staubgefäße so deutlich zu erkennen. :thumbup:
      lg Gaby
    • .

      liebe pumi, danke für deinen netten kommentar :knipsi: :danke:
      ja du hast recht, wenn ich mir das foto mit deinen gedanken ansehe, könnte es tatsächlich ein motiv für geschirr sein...


      lieber fliegenbastler, danke auch dir für deinen kommentar! :knipsi: :danke:


      liebe gaby, genau - an der glocknerstraße trägt die kehre 277 den namen fleißkehre, denn da kann man ins fleißtal (und nach apriach) abzweigen. im kleinen fleißtal wird gold gewaschen und beim alten pocher eingekehrt. (von hier aus gelangt man auch zum sonnblick/höchste wetterwarte österreichs). das große fleißtal liegt auf der anderen seite von schareck und im winter gelangen die skifahrer mittels gondelbahn die durch den berg führt hierher, um ski zu fahren. und da wandern wir immer ein stück auf die alm rauf. vor einigen jahren wurden dort bartgeier ausgewildert, und manchmal haben wir sogar glück und sehen einen gaaaaaanz hoch oben fliegen...

      lieben dank auch für deine erklärung, warum dir foto 4 gefällt :knipsi: :gefaellt:

      .
    • Sehr schöne Fotos, vor allem die Landschaftsbilder (speziell Nr. 2) finde ich außergewöhnlich!
      Etwas schade mMn. ist die geringe Größe, die Bilder hätten sich da wahrlich mehr verdient :)

      LG
      aekonet
      Ich denke, dass die sogenannte dunkle Energie nur wegen eines grundsätzlichen Fehlers in der Gravitationstheorie "entdeckt" wurde.

      Der Wert oder Unwert einer Handlung ergibt sich aus der Gesamtheit ihres Kontexts heraus; schlechte Handlungen sind allgemein jene, welche die gegebene Harmonie beschädigen oder zerstören.
    • Mit der Größe hast du recht! :thumbup:
      Aber evtl. werden die Fotos auch anderswo gezeigt, wo die Größe ziemlich beschränkt ist. Immer mag man nicht für jede Seite verschiedene Größen richten. ;)
      lg Gaby
    • tolle bilder, der berg (nr2) und die blauen blühten vom eisernen, die gehören groß an die Wand, der eisenhut eventuell auch auf keramik
      :clap: :freu: :freu: :clap:
      Diejenigen, die genau wissen, warum etwas nicht geht, mögen die nicht behindern, die es schon tun!
      :wave:
      griaß eich, HELMUT
    • .

      lieber aekonet, herzlichen dank für deinen netten kommentar zu meinen fotos. :knipsi: :danke:
      und ich freu mich natürlich sehr, wenn auch die gezeigten landschaftsfotos auf interesse stoßen (obgleich ich "außergewöhnlich" doch für ein sehr großes wort halte...)

      lieber helmut, ich freu mich sehr das auch dir die landschaft in der fleiß zusagt. danke auch für deine lieben worte zum eisenhut :knipsi: :danke:

      .
    • Eine ansprechende Perspektive. :thumbup:
      So wirkt das stattliche Gewächs gleich nochmal so beeindruckend. Mit dem unscharfen Umfeld, das grade noch erkennen lässt, in welcher Umgebung die Pflanze wächst, gefällt mir das sehr gut!
      :gefaellt:
      lg Gaby
    • diese (letzt gezeigte) Komposition finde ich besonders schön, das ganze Gewächs mit blättern und Blüten, vor einem erkennbaren, aber nicht ablenkenden Hintergrund, der natürlichen umgebung!
      :laola:
      :junior: :junior:
      Diejenigen, die genau wissen, warum etwas nicht geht, mögen die nicht behindern, die es schon tun!
      :wave:
      griaß eich, HELMUT
    • Wunderschöne Aufnahmen!
      LG Silke
      *************************************************************************************
      Konstruktive Kritk zu meinen Bildern ist ausdrücklich erwünscht!