Workshop "Streichholz in Flammen"

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Knipsi, bei meinem Foto sieht man mehr vom Rauch, weil ich ihn zusätzlich mit Taschenlampe angestrahlt habe.
      Schöne Rauchschwaden sind kurz nach dem Ausblasen des Streichholzes zu sehen. Aber vergehen auch sehr rasch wieder.
      Hab mit der Serienbildfunktion auch etliche Fotos geschossen, nachdem die Flamme aus war. Faszinierend ist, dass man mit etwas Fantasie im Rauch manchmal Figuren erkennen kann, so wie bei Wolken.

      B1 - Flash
      B2 - gleich nach dem Ausblasen, auch mit zusätzlichem Rauch von der gelöschten Kerzenflamme
      B3 - ein Fuchs, der am Streichholzkopf schnüffelt ; -)
      B4 - ein Krake



      lg Gaby
    • Danke Pumi. :danke:

      Ja, macht echt Spaß das Ganze :thumbup:
      Nur an diesen plötzlichen Zisch, wenn's dann losgeht, werde ich mich wohl auch beim 1000. Versuch nicht gewöhnt haben. Ist wie beim Knall, wenn der Sektkorken rausspringt! :blink:
      Da geht's mir auch jedes mal gleich. Ich glaub, ich leide am "Sektkorkensyndrom" :lach:
      lg Gaby
    • .

      liebe gaby, stimmt - das mit der taschenlampe hattest du geschrieben!! :doh:
      in deinem zweiten foto gefällt mir der rauch wahnsinnig gut. mit dieser form und farbe erinnert er mich ein klein wenig an die rauchkuchl.
      und uns beide fetzts wohl immer gleichermaßen beim zisch. das ist so lustig wenn ich lese wie du es beschreibst. mir gehts ja genauso :rofl:

      oh, liebe pumi das du den zisch gar nicht hören wirst, daran dachte ich ja gar nicht! aber zu übersehen ist er ja auch nicht. deshalb bin ich nun echt gespannt, wie es dir mit den streichhölzern gehen wird...

      -
    • Pumi, nimm ein Stativ - sonst verwackelst in der Schrecksekunde beim Auslösen. Der "Zisch" hat auch nur beim Hinschauen schon seine Wirkung! :whistle:

      Danke dir Knipsmaus! Versuch es auch noch mal mit der Taschenlampe. War ein super Tipp von Helmut! :thumbup:
      Burgi hat bestimmt seinen Spaß dabei, wenn er dir zusieht, wie du dich jedes mal aufs Neue schreckst :ohweh:
      lg Gaby
    • knipsmaus schrieb:

      .

      spoon hat auch gezündelt :freu: :gefaellt: und das ist wieder ein gaaaanz anderes bild.


      obwohl die flamme eigentlich schon farblos ist, gefällt mir dein foto echt richtig gut.
      vor allem dein streichholz finde ich toll - es hat so einen dramatischen touch.

      .
      Dankeschön ,ja das Drama hab ich gemietet ^^ohne dem gehts bei mir nicht
      Mfg Butcher

      Das fotografieren ist die Kunst mit Licht und Schatten zu malen
    • Nein, Gaby, vergessen hab ich nix, aber...
      ... die mögliche Forenschließlung hier,
      bescherte mir sozusagen einen "Nebenjob"
      und zeitlich reicht es jetzt nicht immer für alles :/
      Aber... das Thema rennt ja net weg,
      also probiere ich das irgendwann auch mal ;)

      Und... profitiere von euren Erfahrungen
      Pumi :D
    • Pumi, jetzt hast mich glatt noch mal erschreckt: Ich hab von Forenschließung gelesen und "beschert" statt "bescherte" und dachte im ersten Moment schon wieder ... :schwitz:

      Aber buhh, aufatme ... :doh:

      Bin auf jeden gespannt, wie deine Ergebnisse ausfallen werden. :)
      lg Gaby
    • Da kommen ja tolle Bilder raus... ich glaub, das muss ich auch mal probieren...
      LG Silke
      *************************************************************************************
      Konstruktive Kritk zu meinen Bildern ist ausdrücklich erwünscht!
    • Foto 1: Soll das Werk die Miss Lehrling loben – braucht sie erstmal Streichölzer




      Foto 2: und einen saumäßig guten Halter – der macht das besser als Meister Burgis Klammer-Tasse





      Foto 3: Ein geeigneter Teelichthalter wurde auch gefunden




      Foto 4: Beim Spielen mit dem Feuer sollten auch Löschmittel bereit gestellt sein :whistle: und jetzt die große Frage – funktioniert das???




      Foto 5: Und wie – es ward Licht 8o aber... den großen Moment verpasst :thumbdown:




      Foto 6: Und so folgten dem 1.Versuch noch einige mehr – Miss Lehrling hatte keinen Assistenten, fotete ohne Serienfunktion und freihändig




      Foto 7: Wieviel Versuche es genau waren, können Wissenwoller im Tagesthread vom 24.11. nachzählen ;)
      Aber dann erwischte ich ihn doch!!!




      Foto 8: DEN URKNALL




      Also es macht Spaß sein eigenes Universum zu kreiern,
      versucht es auch mal

      Pumi :omi: