Ein herrlicher Tag war heute...

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Ein herrlicher Tag war heute...

      Heute hat seit ewigen Zeiten endlich mal wieder die Sonne gescheint..... es ging zwar auch ein eisiger Wind, aber ich bin raus in die Au.... viel war nicht los, es liegt ja Schnee.... die üblichen Meisen halt und Kleiber, Graureiher, Enten, Krah und so... aber egal, ich wollte ja hautsächlich Sonne haben... Plötzlich schießt was kleines blaues an mir vorbei.... der Eisvogel! er hat sich auf einen Ast gesetzt, aber relativ weit weg.... hab halt ein Beweisfoto geschossen.... auf dem Rückweg ist er mir an der gleichen Stelle wieder untergekommen.... also hab ich mich mal in den Schatten eines großen Baumes gestellt und beobachtet.... er flog immer weg und kam dann wieder, setzte sich in die Büsche am Ufer... ok. Als er das nächste Mal weg war, bin ich dort zu den Büschen hin, wo er immer aufgesessen ist.... hab mich da ein bissl reingedrückt und gewartet.... gleich drauf kam er wieder... setzte sich ein Stück weit weg hin... wieder Beweisfotos gemacht, schon besser....
      Wieder weg und plötzlich sitzt er so ca. 10 m vor mir auf.... ich musste durch die Zweige durchfotografieren, aber vor lauter Aufregung hab ich es nicht geschafft, scharf zu stellen, bevor er wieder weg war... ;(
      Weiter gewartet... und plötzlich sitzt er ca. 7 m vor mir.... Whow.... so ein schöner Kerl.... wieder sind die ersten Fotos unscharf geworden, weil ich schon wieder soo aufgeregt war... :bag:
      Aber er ist zum Glück etwas länger sitzen geblieben und dann hab ich zwei Fotos geschafft.....
      :banane: :banane: :banane:







      Ich war soo happy.... und auf dem letzten Stück zum Auto kamen über dem Wasser auf einmal zwei Wasseramseln in heftiger Verfolgungsjagd daher.... dann setzten sie sich (leider auf der gegenüberliegenden Seite) voreinander auf zwei Steine in Ufernähe. Mit dem Fernglas konnte ich sie aber super beobachten. Und plötzlich stellt sich der eine hin wie eine Rohrdommel in der Pfahlstellung... ich hab nur mehr seinen Bauch und ein spitzes weisses Dreieck gesehen - und fängt an, wunderschön zu singen...

      xeno-canto.org/sounds/uploaded…sekall-nr-0326_192324.mp3

      Das hatte ich noch nie gehört..... Ja, und drum wars heute ein herrlicher Nachmittag für mich...
      :)
      LG Silke
      *************************************************************************************
      Konstruktive Kritk zu meinen Bildern ist ausdrücklich erwünscht!
    • Da freu ich mich glatt richtig toll für dich! :banane:

      Die zwei Fotos vom Eisvogel sind grandios, finde ich! Mir gefällt dabei auch der Schatten seiner Flügelspitzen auf dem blauen Rückengefieder. Das macht's richtig lebendig, plastisch. Der HG ein Traum! Gratuliere dir zu diesen Aufnahmen, da hat sich deine Beharrlichkeit gelohnt. :clap: :clap: :thumbup:

      und dann noch das Erlebnis mit den Wasseramseln als Zugabe :)
      lg Gaby
    • Vielen Dank!

      Ich freu mich riesig über die Bilder.... einem Freund ist aufgefallen, dass er sogar was im Schnabel hat, dürften vielleicht Libellenlarven sein....
      LG Silke
      *************************************************************************************
      Konstruktive Kritk zu meinen Bildern ist ausdrücklich erwünscht!
    • Felli schrieb:

      ich freue mich mit dir :freu: :round:

      ein toller Kerl ist dir da vor die Linse gekommen und das ganze ohne Tarnzelt :blink: :D

      DAnke, die Sträucher waren wohl Tarnzelt genug... :)
      LG Silke
      *************************************************************************************
      Konstruktive Kritk zu meinen Bildern ist ausdrücklich erwünscht!