Wochenthema KW 15/2019 "Spielsachen"

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Wochenthema KW 15/2019 "Spielsachen"

      .


      ihr lieben!



      das thema für die kommende woche lautet:


      "Spielsachen"

      in dieser woche sind die bausteine der "lieben kleinen" ebenso erlaubt,
      wie die neue kamera, oder das neue auto von uns großen...

      dehnt den begriff und macht euch auf die suche nach interessanten motiven von spielsachen :manfred:



      wie gewohnt können pro user bis zu 2 fotos, passend zum jeweiligen wochenthema, verlinkt werden.
      von diesen beiden fotos bitte ich euch, mindestens eines aktuell für das wochenthema zu fotografieren,
      bzw maximal ein foto aus dem archiv zu wählen. weitere infos zum wochenthema findet ihr hier: klick mich


      .
    • Ich überlege gerade, Knipsi, ob wir uns für das Wochenthema 2 Wochen Zeit lassen sollten.
      Selbst ich komm bei der einen Woche kaum hinterher :gruebel:

      Auf jeden Fall :danke: für deine Mühen
      und mal gucken was ich so zum Spielen finde...

      Pumi :knuddel:
    • Foto 1: Emilys liebstes Spielzeug im August 2005 (20 Monate) – es ist analog geknipst und ich gab dem Foto damals den Titel:
      Picasso in spe




      Foto 2: Emilys liebstes Spielzeug heute... (und wer sich in der Jugendliteratur auskennt, weiß was sie gerade malt ;) )



      Ich denke, diese beiden Fotos zeigen, wie wichtig Spielzeug in der frühen Kindheit ist
      und wie sich schon Entwicklungen andeuten...

      Lieb's Grüßl Pumi :)
    • .

      liebe elvira, deine strick-kunst ist der absolute wahnsinn! und die kätzchen sind ja allerliebst - und so gut erhalten, da su schreibst, du hast sie schon vor jahren gestrickt...

      liebe pumi, das ist ja ganz besonders lieb - das foto von emily als sie noch klein war mit dem hinweis darauf, das ihr liebstes hobby immer noch dasselbe ist!

      lieber helmut, das ist zwar ein kleines spielzeug, doch ist es für große buben *grins*
      sag, ist das spurweite H0? und hast du hier ein panorama gemacht? sieht gut aus!


      danke für eure tollen fotos zu diesem thema :danke:

      .
    • Das ist meine LGB, Gartenbahn, auch Spur IIm genannt.
      Spurweite 45mm, Massstab 1:22,5
      ich habe auch einen 2 achsigen Kesselwagon, der fasst 1,5 liter
      und damit spielt auch mein enkerl, seit er 5 ist, vorher hat er nur zugesehen.
      aber natürlich etwas für große Jungs, denn vom taschenbgeld geht sich da nicht sehr viel aus.
      Diejenigen, die genau wissen, warum etwas nicht geht, mögen die nicht behindern, die es schon tun!
      :wave:
      griaß eich, HELMUT
    • draußen ist immer eine grosse aktion, das "unkraut" hält sich ja nicht an den massstab und wuchert alles zu.
      ich habe viel strecke im kellerstüberl und fahre durch ein drei metzer langes 30cm durchmesser polocalrohr aus dem keller in den garten.
      Diejenigen, die genau wissen, warum etwas nicht geht, mögen die nicht behindern, die es schon tun!
      :wave:
      griaß eich, HELMUT
    • Super, dein Gestricktes, Elvi :laola:
      Da ist meine Patchfamily-Schwiegertochter auch gut drin
      und häkelt tolle Sachen :)

      Jawoll, Knipsi, so ein VW Bus ist ein vernünftiges Spielzeug
      und das waren damals auch vernünftige Autos ohne Lug und Trug wie heute :whistle:

      Wo meine Eltern sie damals herbekamen, weiß ich nicht, war ja direkt nach dem Krieg...
      aber mein Bruder hatte auch so eine schöne große Eisenbahn - wehe, wenn das
      kleine Schwesterchen Pumi damit spielen wollte :nudelholz:

      Macht doch immer wieder Spaß das Wochenthema,
      wäre schade, wenn es das nicht mehr gäbe im Fofo
      Pumi :huh:
    • Danke, ja die stehen die meiste Zeit nur auf der Couch ;)

      Im Moment mach ich viele solcher Teile für eine Katzen-Kastrations-Aktion, die werden dann versteigert und von den Erlös werden Katzen kastriert.
      Lieben Gruß von Elvi und Elli