Wochenthema KW 28/2019 "Stiegenhäuser"

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Wochenthema KW 28/2019 "Stiegenhäuser"

      .
      ihr lieben!


      das thema für die kommende woche lautet:



      "Stiegenhäuser"



      stiegenhäuser bieten durchaus sehr interessante architektonische fotomotive.
      es sind aber auch fotos einzelner stufen oder treppen im freien willkommen.
      viel spaß beim fotografischen einfangen dieser wochenaufgabe :manfred:


      wie gewohnt können pro user bis zu 2 fotos, passend zum jeweiligen wochenthema, verlinkt werden.
      von diesen beiden fotos bitte ich euch, mindestens eines aktuell für das wochenthema zu fotografieren,
      bzw maximal ein foto aus dem archiv zu wählen. weitere infos zum wochenthema findet ihr hier: klick mich
      .
    • Genau OhWeh, das war auch sofort mein Gedanke :rofl:

      Glanzlicht, deine beiden Stiegenfotos sind Spitze - auch die Bearbeitung passt :gefaellt:

      Von heute, auch so kann man unser Stiegenhaus zum Himmel betrachten :sassy:



      Lieb's Grüßl Pumi :knipsi:
    • .

      boah, lieber pätzi - du schießt mit deiner treppe im freien hier glatt den vogel ab! was für ein bild!! dieser fotografische schuss begeistert mich total, passt er doch auf sehr unkonventionelle weise perfekt in dieses wochenthema!!

      lieber glanzlichter, vor allem dein zweites foto begeistert mich. zum einen sehe ich ein wunderschönes stiegenhaus, im halbkeis dieses bogens von oben her eingerahmt,
      und wenn ich es sinnbildlich betrachte und ganz spontan schreibe was mir dabei an gedanken kommt: am ende der treppe wartet eine pflanze - wartet "leben" (es lohnt sich also, von dieser düsternis, welche das vergitterte fenster im unteren bildteil für mich ausstrahlt, die stufen zu erklimmen / diese mühe des treppensteigens auf sich zu nehmen, um dann in diesen schönen bildteil zu gelangen)
      da oben scheint noch mehr licht (und freude) zu sein,
      schönheit (zumindest scheint es schöner zu sein als hier, wo ich als betrachter stehe, so viel ist schon mal sicher)
      und hier wo ich bin fällt auch der putz schon ab. (am ende der treppe sehe ich wirklich schönheit, auch diesbezüglich. alles scheint neu hergerichtet) der abfallende putz wäre dann sinnbildlich der verfall, dem ich hier unten ausgeliefert bin...

      liebe pumi, du siehst mich begeistert, ob deiner fantasievollen umsetzung dieses themas! das stiegenhaus zum himmel wird von vielen so verbissen gesucht - du siehst es in einer alltäglichkeit, die vielen verborgen bleibt. deine fantasie ist wahrlich ein geschenk!!



      <3 lichen dank euch 3en fürs mitmachen bei diesem wochenthema :knipsi: :danke:
      .
    • .

      und nun noch was zum thema "regeln zum wochenthema"



      ihr lieben!

      die regeln die es zum wochenthema gibt, wären dazu da, selbiges als herausforderung zu sehen und jede woche eine neue aufgabe anzugehen und fotografisch bestmöglich umzusetzen. da dies (meist aus zeitlichen, jedoch auch aus themabezogenen gründen, beim wetter beispielsweise) nicht immer möglich ist, viele von euch aber trotzdem mitmachen wollen und zum teil auf ein gut gefülltes archiv zurückgreifen können, gibt es in dieser regelung die möglichkeit, sich aus jenem zu bedienen.

      nun stehe ich aber vor dem problem nicht zu wissen, welches bild in der jeweiligen woche gemacht wurde - wenn es nicht ausdrücklich dabei steht. und ich bin ja auch kein kontrollorgan für die einhaltung der regeln - fühle mich aber oft ein wenig in diese rolle gedrängt. nur steht mir der erhobene zeigefinger nicht. (zumindest nicht, wenn es um fotos geht!) ich mag nicht draufschauen ob die regeln eingehalten werden (die es ja nicht für mich gibt, sondern für user die sich herausforderungen stellen mögen) sondern mich an euren bildbeiträgen erfreuen.



      deshalb ändere ich die momentane regelung folgend:

      nach wie vor können pro wochenaufgabe zwei bildbeiträge eingestellt werden.

      Wenn ihr das wochenthema als herausforderung sehen wollt und dafür gleich bis zu 2 aktuelle fotos machen wollt, so tut dies.

      wenn ihr ein neues und ein archivbild einstellt weil das archiv möglicherweise einen perfekten bildbeitrag anbietet - so tut dies.

      und habe ihr vielleicht mal keine zeit oder kein passendes motiv zur hand, wollt aber dennoch gerne mitmachen beim wochenthema, so stellt doch bitte bis zu 2 bilder aus dem archiv ein.



      zum einen hoffe ich, dass die änderung der regelung entspannung ins wochenthema bringt und zum anderen habe ich ja immer noch die hoffnung, dass diese sich auf die mitwirkung eurerseits auswirkt und der zustrom an bildbeiträgen dadurch rasant in die höhe schnellen lässt.... :D

      in diesem sinne: allzeit gut licht! :manfred: